Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport in Stadt und Land Die erste Teilnahme führt gleich zum Erfolg
Sport Lokalsport Sport in Stadt und Land Die erste Teilnahme führt gleich zum Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 26.04.2022
Sport aus Stadt und Land
Sport aus Stadt und Land Quelle: p
Anzeige
Momberg

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte sind Schützen des Schützenvereins Marburg 1962 e.V. bei der Bezirksmeisterschaft im Trap-Schießen angetreten, die diesmal bei fast durchgängig schönem Wetter in Momberg stattfand. Gleich sieben Mann stellten sich dem anspruchsvollen Wettbewerb, möglichst viele der 75 „Tauben“, die in drei Durchgängen à 25 Tauben beschossen wurden, zu treffen; maximal 2 Schuss aus der Bock-Doppel-Flinte (BDF) standen dabei für jede Taube zur Verfügung.

Alle hatten in den letzten Wochen in Momberg und in Rüddinghausen intensiv trainiert; sogar Besuche im Schießkino in Alsfeld gehörten zum Trainingsprogramm. Gleich zwei Mannschaften konnten wir stellen; eine in der Klasse Herren I und eine in der Klasse Herren III. Unsere Mannschaft Herren I mit Aaron, Daniel und Leon wurde Bezirksmeister. Unsere Mannschaft Herren III mit Eckhard, René und Günter errang den 3. Platz. Platz 1 und 2 in dieser Klasse belegten – wie zu erwarten – die beiden Mannschaften aus Hertingshausen. Simon als Newcomer war als Einzelschütze am Start und schlug sich tapfer. Jetzt haben unsere Schützen bis zur nächsten Bezirksmeisterschaft ein Jahr Zeit zum Üben und möglicherweise sind dann sogar weitere Schützen mit einem deutlichen „Ab!“ mit am Start.

Von Schützenverein Marburg