Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Schwache Stadtallendorfer unterliegen TSG Balingen
Sport Lokalsport Lokalsport Schwache Stadtallendorfer unterliegen TSG Balingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 17.01.2021
Del-Angelo Williams (links; im Zweikampf gegen Luca Kölsch) unterlag mit Eintracht Stadtallendorf deutlich gegen die TSG Balingen. Foto: Nadine Weigel
Del-Angelo Williams (links; im Zweikampf gegen Luca Kölsch) unterlag mit Eintracht Stadtallendorf deutlich gegen die TSG Balingen. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Stadtallendorf

Erneut machten die Stadtallendorfer ihrem Gegner das Toreschießen zu einfach - diesmal sorgten sie selbst für den Führungstreffer der Gäste: Kristian Gaudermann beförderte den Ball bei einem Klärungsversuch ins eigene Tor (39.). Bis dahin war es ein ausgeglichenes Spiel auf mäßigem Niveau. Laurin Vogt hatte die beste Chance für die Hausherren, verfehlte das Tor jedoch mit einem Flugkopfball.

Nach dem Seitenwechsel hatte das Heimteam zwar mehr Ballbesitz, fand aber keine Mittel gegen die gutstehende Balinger Defensive. Auf der anderen Seite schlugen die Gäste aus Baden-Württemberg zweimal zu: Marc Pettenkofer traf mit Hilfe des linken Pfostens (57.), Simon Klostermann aus der Drehung (72.).

Für die Stadtallendorfer war es die zwölfte Niederlage im 17. Saisonspiel. Balingen hingegen hat mit nun 28 Zählern zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Den ausführlichen Bericht mit Einzelkritik lesen Sie am Montag in Ihrer Oberhessischen Presse.

16.01.2021
Lokalsport Frauen-Basketball-Bundesliga - BC wirft Trainer Martinez raus
15.01.2021