Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Stadtallendorf unterliegt im Hessenderby
Sport Lokalsport Lokalsport Stadtallendorf unterliegt im Hessenderby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 08.05.2021
Stadtallendorfs Kristian Gaudermann (links) kämpft mit Steinbachs Kevin Lahn um den Ball. Foto: Marcello Di Cicco
Stadtallendorfs Kristian Gaudermann (links) kämpft mit Steinbachs Kevin Lahn um den Ball. Quelle: Marcello Di Cicco
Anzeige
Haiger

Bereits nach fünf Minuten gerieten die Herrenwälder am Haigerer Haarwasen in Rückstand. Eine Flanke vom rechten Fügel bugsierte Innenverteidiger Ben-Luca Fisher - ähnlich wie schon vor einigen Wochen gegen den FSV Frankfurt - aus zentraler Position in den eigenen Kasten. Das Gegentor schockte die Gäste allerdings nicht: In der Folge war die Eintracht dem Tabellenvierten ebenbürtig, hatte sogar optische Feldvorteile und die besseren Torabschlüsse.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich dieses Bild: Die ersten 25 Minuten des zweiten Durchgangs gehörten den Steinbachern, die - wie Stadtallendorf - personelle angeschlagen ins Hessenderby gegangen waren. Nach Vorlage von Serhat Ilhan von der Grundlinie besorgte Startelf-Debütant Gian Maria Olizzo den Lahn-Dill-Kreislern die 2:0-Führung (55.). Nur knapp zwei Minuten nach seiner Einwechslung gelang Leon Lindenthal nach Steilpass von Jascha Döringer der Anschlusstreffer für Stadtallendorf (70.), für den Ausgleich fehlten der Mannschaft von Trainer Dragan Sicaja in der sechsten Englischen Woche am Stück allerdings die Kräfte.

von Marcello Di Cicco (aus dem Sibre-Sportzentrum Haarwasen in Haiger)

  • Einen ausführlichen Spielbericht gibt es in der Montagsausgabe der OP.