Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Skiclubs und Händler hoffen noch
Sport Lokalsport Lokalsport Skiclubs und Händler hoffen noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 03.12.2020
Geht es nach den heimischen Skiclubs, steht Corona dem Wintersport im hiesigen Kreis nicht im Weg. Quelle: Thorsten Richter/Archiv
Anzeige
Marburg

Der erste Schnee im hiesigen Landkreis ist schon gefallen und auch die heimischen Skiclubs im Hinterland hoffen in diesem Winter auf Wetterverhältnisse, die ihnen den Betrieb ihrer Pisten und Loipen ermöglichen – und dies trotz der Unwägbarkeiten, die die Corona-Pandemie mit sich bringt.

Vereinsvertreter der Skiclubs Kleingladenbach, Hartenrod und Holzhausen/Hünstein halten im OP-Gespräch den Wintersport-Betrieb unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln für möglich – und aus finanziellen Gründen auch für notwendig.

Anzeige

Skeptischer sind Verantwortliche der hiesigen Vereine und heimische Wintersport-Asse hingegen, was die Öffnung der großen Skigebiete in Europa angeht – wenngleich sie um die Wichtigkeit des Wintersports für die Tourismus-Branche wissen.

Für die heimische Wirtschaft hat die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Öffnung der großen Wintersportgebiete bereits finanzielle Auswirkungen.

Die ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei):

- Sportler wollen Corona trotzen

- Schrillende Alarmglocken statt klingelnder Kasse

- Sollen die Skigebiete öffnen?

Von Marcello Di Cicco