Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Kimi Dauber überzeugt in der Bundesliga
Sport Lokalsport Lokalsport Kimi Dauber überzeugt in der Bundesliga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 30.10.2019
Kimi Dauber beim Querfeldein-Rennen in Lohne. Quelle: Privatfoto
Lohne

Beim dritten Rennen der Bundesliga Wertung um den Deutschland-Cup der Querfeldein-Radsportler, dem so genannten Cyclocross, in Lohne bei Oldenburg sicherte sich der Bad Endbacher Kimi Dauber erstmals einen Platz auf dem Podium. Um Platz zwei wurde hart gekämpft.

Dauber fuhr in den technischen Passagen immer wieder auf den zweiten Rang vor, wurde aber am Schluss im Zielsprint um Haaresbreite Dritter. Damit liegt Kimi Dauber, der für den RV Gießen-Kleinlinden startet, im Gesamtklassement der Bundesliga ebenfalls auf dem dritten Rang. Bereits nächstes Wochenende geht es nach München zum ­Super-Cross im Olympiapark.