Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Jordan Stotler verlässt den BC
Sport Lokalsport Lokalsport Jordan Stotler verlässt den BC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 13.11.2020
Jordan Stotler (links; bedrängt von Saarlouis’ Addison Richards) hat nur ein Bundesliga-Spiel für den BC bestritten. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Der BC Pharmaserv Marburg verliert seine Center-Spielerin: Jordan Stotler ist am Freitag, 13. November, in die Vereinigten Staaten zurückgekehrt – aus persönlichen Gründen.

Der Abgang der 22-Jährigen, die spät verpflichtet wurde und erst Mitte Oktober in Marburg eingetroffen ist, sei bedauerlich, sagt BC-Vorstand Stefan Gnau. Es gebe „nachvollziehbare private Gründe“, die zur Entscheidung Stotlers geführt hätten.

Anzeige

Die US-Amerikanerin, die wie das gesamte Team samt Trainern nach drei Corona-Fällen bei Spielerinnen zuletzt in häuslicher Quarantäne war, werde auch nicht nach Marburg zurückkehren – ihr Einsatz beim Bundesliga-Auftakt gegen Saarlouis (zwei Punkte beim 76:55-Sieg) wird daher ihr einziger im BC-Trikot bleiben. Ziel der BC-Verantwortlichen ist nun, möglichst schnell einen Ersatz zu verpflichten.

Möglicherweise könnte eine Spielerin nach Marburg kommen, die in dieser Saison in einer anderen europäischen Liga aktiv werden wollte, in der der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie aktuell ruht. „Wir sind optimistisch, dass sich schnell etwas ergibt“, sagt Gnau, nicht zuletzt werde auf die Kontakte von Trainer Julian Martinez gesetzt.

Nach aktuellem Stand bestreiten die Marburger Bundesliga-Basketballerinnen ihr nächstes Spiel am 22. November in Osnabrück. Am Freitag hat die Mannschaft nach der Quarantäne-Pause wieder das Training aufgenommen.

Von Stefan Weisbrod

12.11.2020
11.11.2020
11.11.2020