Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Stadtallendorf nach 4:0-Sieg Tabellenführer
Sport Lokalsport Lokalsport Stadtallendorf nach 4:0-Sieg Tabellenführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 31.08.2019
Jascha Döringer brachte den TSV Eintracht in Griesheim auf die Siegerstraße. Quelle: Thorsten Richter (Archivfoto)
Griesheim

Die Gäste begannen stark, hatten deutlich mehr Spielanteile und ließen die Gastgeber in den ersten 25 Minuten mittels unnachgiebiegem Pressing kein Stück zur Entfaltung kommen. Dementsprechend verdient war auch die 2:0-Halbzeitführung, die der auffällige Sascha Döringer per Doppelpack besorgte (7., 16.). Die Eintracht hätte bei sorgfältigerer Chancenverwertung zur Halbzeit bereits 4:0 führen können.

Die Hausherren fanden offensiv kaum statt und wurden nur nach Fehlern der Eintracht gefährlich, verbuchten nur einen einzigen Torschuss. 

Mitte des zweiten Durchgangs entschied die Eintracht die Partie dann per Doppelpack. Binnen Minuten trafen Laurin Vogt Nach einem Eckball und Philipp Basmaci per Konter. Und danach waren genügend Chancen da, um den Spielstand weiter in die Höhe zu treiben. Dank des eigenen Sieges und dem 2:2 von Konkurrenten SG Barockstadt ist die Eintracht neuer Tabellenführer.

von Benjamin Kaiser (aus Griesheim)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag in Ihrer OP.