Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Neuauflage des Endspiels im Achtelfinale
Sport Lokalsport Lokalsport Neuauflage des Endspiels im Achtelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 17.07.2022
Viktor Vielvock (Mitte) zieht ab, bedrängt vom Biedenkopfer Sadettin Taskiran (rechts) und beobachtet von Torben Zaun.
Viktor Vielvock (Mitte) zieht ab, bedrängt vom Biedenkopfer Sadettin Taskiran (rechts) und beobachtet von Torben Zaun. Quelle: Stefan Weisbrod
Anzeige
Biedenkopf

Vor mehr als 1 000 Fans hatte der FV Breidenbach Mitte Juni das Kreispokal-Endspiel gegen den VfL Biedenkopf mit 3:2 gewonnen. Fest steht: In der neuen Saison gibt es eine andere Finalkonstellation – denn die beiden Verbandsligisten begegnen sich bereits im Achtelfinale. Das hat die Auslosung ergeben. Insgesamt nehmen 23 Teams am Wettbewerb teil.

So sehen die Partien aus:

Erste Runde: Mittwoch, 20. Juli: TuSpo Breidenstein – FSV Buchenau (Spiel 1); Samstag, 23. Juli: SSV Bottenhorn – SV Eckelshausen (2), SG Holz-/Hommertshausen – Vatanspor Dautphe (3), SG Dautphetal – SG Wommelshausen/Dernbach (4), Türk Gücü Breidenbach – SV Hartenrod (5), FV Wiesenbach – VfL Weidenhausen (6), FC Kombach – SC Gladenbach (7).

Achtelfinale: Mittwoch, 3. August: SG Frohn-/Morns-/Erdhausen – Sieger Spiel 1, FV Wallau – 2, SG Hörlen/Lixfeld – 5, 7 – 3, FC Angelburg – 4, 6 – SG Silberg/Eisenhausen, VfL Biedenkopf – FV Breidenbach, SG Friedens-/Allendorf – SSV Endbach/Günterod.

Von Stefan Weisbrod