Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Stadtallendorf überwintert als Tabellenführer
Sport Lokalsport Lokalsport Stadtallendorf überwintert als Tabellenführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 08.12.2019
Stadtallendorfs Jascha Döringer (rechts) im Hinspiel gegen den FC Eddersheim. Beim Rückspiel erzielte er das zwischenzeitliche 1:0 für die Eintracht. Quelle: Tobias Hirsch
Eddersheim

Von Beginn an merkten die rund 500 Zuschauer den Spielern an, was für sie auf dem Spiel stand. In einer sehr kampfbetonten ersten Halbzeit mit mehreren Rudelbildungen brachte Jascha Döringer den Spitzenreiter aus Stadtallendorf beim Tabellenzweiten in Führung (41.).

Bis dato hatte es noch keine guten Chancen auf beiden Seiten gegeben. Direkt im Gegenzug verpassten es die Gastgeber aber, den Ausgleich zu erzielen. Ein Freistoß von Malcolm Phillips klatschte nur an die Latte (43.). Eintracht-Schlussmann Dusan Olujic wäre chancenlos gewesen.

Hessenliga

Hier geht's zur Tabelle.

In der Schlussphase der Partie glich die Heimelf zunächst aus. Christopher Krause traf zum 1:1 (82.). In der Nachspielzeit machte Laurin Vogt aber noch den Sieg perfekt (90.+4). Zwei Minuten später sah Stadtallendorfs Muhamet Arifi die Gelb-Rote Karte wegen Zeitspiels.

Mit dem Sieg überwintert die Eintracht als Tabellenführer der Hessenliga. Das Hinspiel gegen Eddersheim eine Woche zuvor hatte Stadtallendorf ebenfalls gewonnen (3:1).

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie morgen in der Oberhessischen Presse.

von Benjamin Kaiser (aus Eddersheim) und Tobias Kunz