Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Fünfmal Platz eins zum Saisonabschluss
Sport Lokalsport Lokalsport Fünfmal Platz eins zum Saisonabschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 09.10.2019
Erfolgreich in Krefeld: Sophie Bergmann vom Marburger Ruderverein (im roten Boot) spurtet auf dem Weg zu ihrem zweiten Sieg an einer Konkurrentin vorbei. Quelle: privat
Krefeld

Zum Abschluss der Saison ging es für die Marburger Kinder- und Junioren Ruderer noch einmal außerhalb der hessischen Landesgrenze an den Start.

Bei starkem Gegenwind und Wellengang konnte die zehnköpfige Wettkampftruppe des Marburger RV in Krefeld zahlreiche Podiumsplätze erringen.

Den ersten Tagessieg am ersten Wettkampftag holte Jean-Luca de Lima Mauß im leichten Junior-Einer mit einem klaren Start-Ziel-Sieg.

Am zweiten Wettkampftag wurde es etwas spannender. In einem hart umkämpften Endspurt zwischen dem MRV-Sportler und seinem Konkurrenten aus Neuss war es bis kurz vor dem Ziel unklar, wer dieses Rennen für sich entscheiden würde. Am Ende fehlte Jean-Luca de Lima Mauß weniger als eine halbe Bootslänge zum Sieg.

Niklas Schäfer fährt von drei auf eins

Ebenso spannend war das Rennen im Jungen-Einer der 14-Jährigen mit Niklas Schäfer. Nach 700 Metern lag er noch auf dem dritten Platz, schob sich aber von dort an in einem langen Endspurt Schlag für Schlag an seinem Gegner vorbei und rückte immer weiter an das führende Boot heran. Schlussendlich erreichte er das Ziel mit einem fulminanten Endspurt, welcher mit der Goldmedaille belohnt 
wurde.

Gerrit Gutberlet musste sich im Einer der 14-Jährigen mit dem Deutschen Meister in seiner Boots- und Altersklasse messen. Beide Boote setzten sich von Anfang an vom restlichen Starterfeld ab. Bis kurz vor dem Ziel waren beide gleich auf, doch im Endspurt musste der Marburger seinen Gegner ziehen lassen und belegte somit souverän den zweiten Platz. Tags darauf überzeugte er aber wieder, bei verändertem Starterfeld, mit einem sehr deutlichen Start-Ziel-Sieg.

Jüngste MRV-Sportler holen Bronze

Podiumsplätze gab es auch für Sophie Bergmann, die in ihren Rennen der U19 zwei mal ganz vorne landete und in den Rennen der U23 zwei zweite Plätze ergatterte.

Auch Felix Horn und Ben und Marco Schweiger, die erst seit kurzem im Wettkampfsport aktiv sind, stellten ihr Können unter Beweis und konnten wertvolle Regattaerfahrung 
sammeln.

Die beiden jüngsten Sportler des MRV, Lukas Brauer und Johannes Germano, die schon bei den Landesmeisterschaften auf dem Podest standen, knüpften an diese Leistung an und erruderten sich bei einem vollen Starterfeld einen souveränen dritten Platz.