Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Frank Lemmer holt Klassensieg
Sport Lokalsport Lokalsport Frank Lemmer holt Klassensieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 22.07.2018
Bereits zum dritten Mal in Folge hat sich Radsportler Frank Lemmer vom RSV Marburg den Titel „Brockenkönig“ gesichert. Quelle: Privatfoto
Anzeige
Schierke

Der Radsport-Landesverband Sachsen-Anhalt hatte das Rennen in der Hoffnung auf bessere Witterungsbedingungen von Anfang September in den Sommer vorverlegt, doch ausgerechnet am Renntag war es mit etwa fünf Grad Celsius für die Jahreszeit ungewöhnlich kalt, hinzu kamen Nieselregen und starker Nebel im Zielbereich, weshalb die übliche Streckenlänge von 8,2 Kilometer um rund 100 Meter verkürzt wurde.

Da das Rennen bundesweit ausgeschrieben war und parallel auch die Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalts im Bergzeitfahren am Brocken ausgefahren wurden, war das Starterfeld entsprechend gut besetzt. Insgesamt waren rund 130 Lizenz- und Hobbyfahrer angemeldet, die getrennt nach Altersklassen in Abstand von einer Minute auf die für Autos gesperrte Strecke gelassen wurden.

Anzeige

Lemmer war im Vergleich zum Vorjahr rund eine Sekunde schneller unterwegs und erreichte noch vor dem favorisierten Tim Liebe (20:16,12) und dem aktuellen Deutschen Bergmeister der Senioren III, Matthias Lastowsky (20:30,14), das Ziel. Der Tagessieg und damit der Titel „Brockenkönig 2018“ ging erstmals an einen Hobbyfahrer: Thomas Göllner war nach 18:55,78 Minuten am Ziel.

von Hajo Führer