Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Die wichtigsten Termine für Leichtathleten
Sport Lokalsport Lokalsport Die wichtigsten Termine für Leichtathleten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.01.2019
Jede Menge Läufe stehen auch in diesem Jahr wieder im Leichtathletik-Kalender. Quelle: Helmut Schaake

Hallenmeisterschaften

Am heutigen Samstag werden in Hanau die Hessischen Seniorenmeister ermittelt. Eine Woche später gehen die Aktiven und U 18-Jugendlichen in Frankfurt-Kalbach an den Start.
Dreh- und Angelpunkt der heimischen Saison ist die Stadtallendorfer Herrenwaldhalle.­ Der hessische Nachwuchs U 20/U 16 sucht hier am 26. und 27. Januar seine Meister. Die offenen Hallenkreismeisterschaften werden am 9. Februar ausgetragen. Wie schon im Vorjahr ermitteln die Senioren in der Herrenwaldhalle ihre Regionsmeister. Die Wettkämpfe finden am 16. Februar statt. Die Besten treten bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig (16./17. Februar) an.

Volks- und Straßenläufe

Die Winterlaufserien in Pohlheim und in Alten-Buseck sind schon Mitte beziehungsweise Ende Januar. Am 2. März tummeln sich wahrscheinlich wieder mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer beim Lahntal-Lauf in Marburg, wo sie ein umfangreiches Programm von 10 bis hin zu 50 Kilometern erwartet. Am 10. März werden mehr als 2000 Teilnehmer beim 17. Frankfurter Halbmarathon am Start sein.
Am 31. März wird im Frankenberger Industriegebiet der beliebte 10-Kilometer-Lauf veranstaltet. Die Herausforderung des Drei-Berge-Laufs in Haina/Dodenhausen am 6. April lockt die Berglaufspezialisten in den Kellerwald. Die große Lauf-Familie freut sich auf eine der schönsten Waldlaufstrecken Hessens in Lich, wo am 13. April der 10-Meilen-Lauf gestartet wird. Wenn am Sonntag, 28. April, der Dillenburger Stadtlauf ansteht, werden zeitgleich die Deutschen Meister im Marathon in Düsseldorf gesucht.

Wieder im Programm ist der 2. Marburger Mailauf rund um das Rugby-Gelände am 12. Mai. Der 4. Wohra-Auenlauf in Rauschenberg bietet am 18. Mai Gelegenheit zum Wettkampf mit Gleichgesinnten. Im Uni-Stadion wird am Freitag, 24. Mai, der Emil-von-Behring-Lauf gestartet, der sich wachsender Beliebtheit erfreut. Auch der Volkslauf am 8. Juni in Erfurtshausen mit neuem Rundkurs steht im Volkslaufkalender des Hessischen Leichtathletik-Verbandes.

Am 15. Juni führt ein Lauf zum 16. Mal durch die schöne Altstadt in Neustadt. Bereits seine 39. Auflage erlebt der kleinste heimische Volkslauf in Frohnhausen/Gladenbach, der an Fronleichnam, 20. Juni, die Läufer auf eine schöne, anspruchsvolle Strecke lockt.

Der Höhepunkt mit der größten Läuferschar aus heimischer Sicht steigt am 5. Juli, wenn der Marburger Nachtmarathon auf dem Marktplatz gestartet wird. Weit mehr als 1500 Starter werden erwartet. Durchstarten heißt es dann einen Tag später beim 23. Perfstausee-Lauf. Am 20. Juli geht es weiter mit dem „Biedenköpper“ Stadtlauf.

Viele unterschiedliche Laufstrecken von 3 bis hin zu 52 Kilometern bietet der Märchen-Marathon in Rauschenberg durch den Burgwald am 25. August. Für den 1. September sind der 33. Stadtallendorfer Stadtlauf durch den Bürgerpark und die hessischen Berglaufmeisterschaften in Meißner-Abterode terminiert. Eine Woche später geht es beim Kirchhainer Altstadtlauf durch die Fußgängerzone.

Der älteste Volkslauf im heimischen Raum wird in Gladenbach als 48. Hinterländer Berglauf am 15. September gestartet. Der STC Hommertshausen richtet am 12. Oktober seinen Auwaldlauf aus.
Für viele Langstreckler steht nach monatelangem Training mit dem Frankfurt-Marathon (mit integrierter Hessenmeisterschaft) am 27. Oktober ein Saisonhöhepunkt an. Am 1. Dezember geht das Jahr mit dem 35. Adventslauf in Gießen und am 29. Dezember mit den vielen Silvesterläufen – unter anderem in Gießen und Frankfurt – zu Ende.

Bahnwettkämpfe

Der erste Bahnwettkampf findet traditionell mit dem Winterlauf über 10 000 Meter im Wetteraner Wollenbergstadion am 23. Februar statt. Die Hessenmeister über diese Strecke werden am 7. April in Hünfeld terminiert. Veranstaltungsort der offenen Kreismeisterschaften ist am 4. Mai Kirchhain. Die Deutschen 10 000-Meter-Meister werden am 8. Juni über 25 Runden in Essen gesucht. Direkt vor der Haustür werden eine Woche später in Wetzlar die besten deutschen Junioren ihre Wettkämpfe austragen.

Crossläufe

Im Gelände werden am 17. Februar die hessischen Crosslaufmeister auf dem Rundkurs in Gudensberg und am 9. März die Deutschen Meister in Ingolstadt ermittelt. Eine Woche später stehen die Lahn-Dill-Cross-Meisterschaften in Langgöns-Oberkleen auf dem Programm. Die Kreiscrossmeisterschaften werden erst beim Kreistag (30. Januar) terminiert.

Termine

Januar
12.1.: Hessische Meisterschaften der Senioren in Hanau
19.1.: Limes-Winterlaufserie Pohlheim
20.1.: Hessische Meisterschaften in Frankfurt
26.1.: Winterlaufserie in Alten-Buseck
30.1.: Kreistag Marburg

Februar
6.2.: Deutsche Hallen-Hochschulmeisterschaften in Frankfurt
9.2.: Offene Hallenkreismeisterschaften in Stadtallendorf
9.2.: Limes-Winterlaufserie in Pohlheim
10.2.: Hallenkreismeisterschaften, Bestenkämpfe und Kinder in Stadtallendorf
16.2.: Hallen-DM in Leipzig
16.2.: Hallenregionsmeisterschaften in Stadtallendorf
17.2.: Hessische Crosslaufmeisterschaften in Gudensberg
19./20.2.: Hessische Hallenmeisterschaften Aktive und U 18 in Frankfurt
23./24.2.: Hallen-DM der U 20 und U 18 in Sindelfingen
23.2.: 10 000-Meter-Bahnlauf in Wetter

März
1. bis 3.3.: Hallen-EM in Glasgow
2.3.: Lahntallauf in Marburg
2./3.3.: Hallen-DM Senioren in Halle/Saale
9.3.: Cross-DM in Ingolstadt
10.3.: Halbmarathon in Frankfurt
24.3.: Frühlingslauf Gießen – Wieseck
24.3.: Region Langstrecke in Hünfeld
31.3.: Straßenlauf in Frankenberg

April
6.4.: Drei-Berge-Lauf in Dodenhausen
7.4.: Hannover-Marathon
7.4.: Hessische Langstreckenmeisterschaften in Hünfeld
7.4.: Halbmarathon-DM in Freiburg
13.4.: 10 Meilen Licher Wald
28.4.: Marathon-DM in Düsseldorf
28.4: Stadtlauf in Dillenburg

Mai
4.5.: Bahneröffnung in Wetzlar
4.5.: Volkslauf in Bottendorf
4.5.: Schüler-Kreismeisterschaften U 12 bis U 16 und Kinder in Kirchhain
5.5.: Gutenberg-Marathon in Mainz
8.5.: Nat. Läufermeeting mit Hessischen Hindernis-Meisterschaften in Pfungstadt
11./12.5.: Hessische Senioren-Meisterschaften in Hofgeismar
12.5.: Mai-Lauf in Marburg
12.5.: Int. Läufermeeting in Pliezhausen
18.5.: Regional- und Kreismeisterschaften
Aktive und U 18 in Marburg
18.5.: Wohra-Auenlauf in Rauschenberg
24.5.: Emil-von-Behring-Lauf in Marburg
25.5.: Hessische Blockmeisterschaften in
Flieden
25.5.: Hessische Meisterschaften Aktive und U 18 in Kassel
30.5.: Hessische Staffelmeisterschaften in Groß-Gerau

Juni
1./2.6.: Hessische Meisterschaften U 20/U 16 in Gelnhausen
8.6.: Laufgala in Pfungstadt
8.6.: Volkslauf in Erfurtshausen
8.6.: Deutsche 10 000-Meter-Meisterschaften in Essen
12.6.: Bahnlauf mit Kreismeisterschaften Mittelstrecken in Wetter
15.6.: Altstadtlauf in Neustadt
15./16.6.: Junioren-DM in Wetzlar
20.6.: Volkslauf Frohnhausen
22.6.: Mitternachtslauf in Heuchelheim
23.6.: Süddeutsche Meisterschaften U 23/
U 16 in Koblenz
29.6.: Hessische Mehrkampf-Meisterschaften in Darmstadt
29.6.: Süddeutsche Meisterschaften Aktive/U 18 in St. Wedel

Juli
5.7.: Nachtmarathon in Marburg
6.7.: Perfstausee-Lauf in Breidenbach
6./7.7.: DM U 16 in Bremen
6.7.: Feriensportfest in Borken
12.-14.7.: Senioren-DM in Leinefelde
14.7.: Volkslauf in Dodenau
20.7.: Stadtlauf in Biedenkopf
26-28.7. DM U 20/U 18 in Ulm

August
9.-11.8.: Team-EM in Bydgoszrz (Polen)
17.8.: Läufer-Meeting in Borken
25.8.: Lahnparklauf in Wetzlar
25.8.: Märchen-Marathon in Rauschenberg

September
1.9. Hessische Berglauf-Meisterschaften in Meißner-Abterode
1.9.: Stadtlauf in Stadtallendorf
6.9.: Bahnlauf in Breidenbach
7.9.: Herbstsportfest in Wetzlar
8.9.: Altstadtlauf in Kirchhain
13.9.: Kassel-Marathon
14.9.: Reg. Langstaffelmeisterschaften in Ewersbach
15.9.: Hinterländer Volkslauf in Gladenbach

Oktober
3.10.: Volkslauf in Staufenberg
12.10.: Auwaldlauf in Hommertshausen
13.10.: Köln-Marathon
13.10.: Hessische Halbmarathon-Meisterschaften in Bad Hersfeld
13.10.: Mainuferlauf in Offenbach
15.10.: Stadtlauf in Treysa
16.10.: Hinterländer Volkslauf in Gladenbach
27.10.: Int. Marathon mit Hessenmeisterschaften in Frankfurt

November
2.11.: Nikelsmarktlauf in Allendorf/L.
9.11.: Limes-Winterlaufserie in Pohlheim
16.11.: Winterlaufserie in Alten-Buseck
24.11.: Int. Crosslauf in Darmstadt
30.11.: Marathon in Arolsen

Dezember
1.12.: Adventslauf in Gießen
14.12. Winterlaufserie in Alten-Buseck
14./15.12.: Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf (geplant)
21.12.: Crosslauf in Wetter/Oberrosphe
29.12.: Silvesterlauf in Gießen
29.12.: Silvesterlauf in Frankfurt

von Helmut Schaake