Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Dalkowski erwartet späteren Saisonstart
Sport Lokalsport Lokalsport Dalkowski erwartet späteren Saisonstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 19.04.2020
Wann die Marburg Mercenaries wieder auf Touchdown-Jagd gehen, ist wegen der Corona-Krise ungewiss. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Für Ende April war das Season-Opening in der German Football League (GFL) geplant, dann wurde es wegen der Corona-Krise auf Ende Mai verlegt. 

Wegen der jüngsten Entscheidungen der Politik geht Carsten Dalkowski, Präsident der Marburg Mercenaries, aber von einem noch späteren Saisonstart aus, wie er jüngst in einem Schreiben mitteilte. „Nicht vor Mitte Juli oder sogar erst Anfang September“ könne es losgehen, meint Dalkowski, der auch Sprecher der GFL ist.

Anzeige

Dennoch sei man entschlossen, „eine – wie auch immer geartete – Saison zu spielen. Wir sind uns bewusst, dass dies eine gewisse Kreativität erfordert, und wir und die Bundesliga bereiten uns zusammen auf mehrere Szenarien vor.“ Die „Söldner“ haben den Trainingsbetrieb „aus Vorsicht und Respekt vor der Gesamtlage“ noch nicht wieder aufgenommen.

Anzeige