Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Bescheidene Führungsspielerin
Sport Lokalsport Lokalsport Bescheidene Führungsspielerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 15.11.2011
Constanze Bieneck sitzt an ihrem Schreibtisch, auf ihrem Notebook ist ein Bild von der Siegerehrung der Deutschen U-17-Meisterschaft im Beachvolleyball zu sehen.
Constanze Bieneck sitzt an ihrem Schreibtisch, auf ihrem Notebook ist ein Bild von der Siegerehrung der Deutschen U-17-Meisterschaft im Beachvolleyball zu sehen. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige

Schweinsberg. Bescheidenheit ist eine Zier. Allerdings: Ein bisschen hausieren gehen kann man schon damit, wenn man Deutsche Meisterin ist.

„Ich mache mich oft schlechter, als ich bin“, räumt Constanze Bieneck ein und damit ist schon viel darüber gesagt, warum sie ihre Ambitionen lieber nicht zu laut hinausposaunt. Deshalb bittet uns die Schülerin der Amöneburger Stiftsschule auch, nicht zu schreiben, dass sie gerne beim nächsten Mal bei der U-18-EM im Beachvolleyball dabei wäre.

Entschuldigung... wir tun es trotzdem. Ist auch gar nicht böse gemeint. Denn es ist doch so: Wer mit 15 Jahren – an der Seite von Sarah Schneider – die Deutsche Meisterschaft der U 17 gewinnt, darf sich ruhig solche Ziele stecken. Und selbst wenn es nicht sofort klappt: Constanze Bieneck hat noch alle Zeit der Welt für die Verwirklichung.

Auch und gerade im Sand klappte es zusammen mit Sarah Schneider ganz ausgezeichnet. „Beachen hat dieses Jahr viel Spaß gemacht“, sagt die 15-Jährige. „Man ist mehr auf sich allein gestellt, mischt aber natürlich auch viel mehr mit.“

Mut sprechen ihr immer wieder ihre Schwestern Felicitas (22 Jahre) und Victoria (20) zu, die beide ebenfalls Volleyball spielen. Felicitas wie Constanze beim TV Wetter in der Regionalliga. Victoria in Berlin, wo sie ein Sportinternat besuchte. Dorthin zieht es Constanze Bieneck auch, „vielleicht nach diesem Schuljahr“.

von Holger Schmidt

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.