Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport BC verpflichtet Centerin Joanna Grymek
Sport Lokalsport Lokalsport BC verpflichtet Centerin Joanna Grymek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 02.11.2021
Joanna Grymek (rechts; hier im Trikot der Oregan State University) läuft künftig für Bundesligist BC Pharmaserv Marburg auf.
Joanna Grymek (rechts; hier im Trikot der Oregan State University) läuft künftig für Bundesligist BC Pharmaserv Marburg auf. Quelle: Privatfoto
Anzeige
Marburg

Mehrfach hat Christoph Wysocki betont, dass er „glücklich“ mit seinem Kader sei. Aber mehrfach hat der Cheftrainer des BC Pharmaserv Marburg auch durchblicken lassen, dass eine „echte Centerin“ seinem Team guttun würde. Die hat der Basketball-Bundesligist nun verpflichtet: Joanna Grymek hat unterschrieben, soll – sofern alle Formalitäten rechtzeitig geklärt sind – bereits am Samstag (19 Uhr) im Heimspiel gegen den noch unbesiegten Aufsteiger Rheinland Lions zum Einsatz kommen. Sie soll die Nummer 15 tragen.

Bereits vergangene Woche mittrainiert

Vorstand Stefan Gnau spricht von einer „Gelegenheit, die sich für uns ergeben hat“ – und die hat der Club ergriffen. Die 25-Jährige hat vier Jahre lang in den USA für Colleges aus Kansas und Oregon gespielt, zuletzt war sie in ihrer Heimat für GTK Gdynia aktiv. Nach einer Meniskusoperation ist sie zuletzt vereinslos gewesen. Dass sie wieder fit ist, hat sich der BC durch eine orthopädische und eine kardiologische Untersuchung bestätigen lassen. „Sie hat den Medizincheck bestanden“, fasst es Gnau zusammen.

Bereits in der vergangenen Woche hatte Grymek in Marburg mittrainiert. Bereits nach den Eindrücken von zwei Tagen war sich Wysocki sicher. Kommunikationsprobleme dürfte es zwischen dem Neuzugang und Coach keine geben: Der 64-Jährige stammt aus Polen, ist ehemaliger Nationalspieler seines Heimatlandes.

Für das Marburger Team bedeutet die Neuverpflichtung auch eine gewisse Systemumstellung, gibt es nun eine „Zielspielerin“ unter dem Korb, wie es bislang nicht der Fall war. Etwa Hanna Crymble, Joey Klug (beide 1,90 Meter groß) und Kapitänin Marie Bertholdt (1,83) können auf der Center-Position spielen, haben das auch gemacht, Wysocki sieht sie aber als Forwards stärker.

Von Stefan Weisbrod

Young Dolphins weiter punktlos

Die zweite Mannschaft des BC Marburg bleibt in der  2. Basketball-Bundesliga der Frauen auch nach dem sechsten Spieltag sieglos. Die Young Dolphins waren am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenzweiten BBZ Opladen beim 38:77 (15:35) chancenlos und bleiben Tabellenletzter. Die  Junior Dolphins Marburg unterlagen in der weiblichen U-18-Bundesliga der BG Bonn mit 43:52 (21:31).  mdc