Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Wiedersehen der Dolphins mit Satu Mare
Sport Lokalsport Lokalsport Wiedersehen der Dolphins mit Satu Mare
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 07.01.2020
Marburgs Tonisha Baker zieht im CEWL-Heimspiel gegen CSM Satu Mare im Oktober 2017 zum Korb. Damals unterlagen die Blue Dolphins dem Team aus Rumänien mit 54:71. Quelle: Nadine Weigel
Marburg

Dreimal hat der BC Pharmaserv Marburg in der Saison 2017/2018 gegen CSM Satu Mare gespielt, dreimal unterlagen die Blue Dolphins damals in der Central Europe Women League gegen das Team aus Rumänien – darunter mit 60:69 im Finale. Sowohl am Dienstag (7. Januar) als auch am Mittwoch (8. Januar, jeweils 20 Uhr) treffen beide Teams in der Gruppenphase aufeinander. Weil Satu Mare nachgemeldet hatte, finden beide Partien in Marburg statt.

Nach der unglücklichen 61:64-Niederlage im Pokal in Wasserburg will Trainer Patrick Unger die Rotationsmaschine anwerfen und jungen Spielerinnen viel Einsatzzeit geben. „Wir wollen mit vollem Einsatz spielen, natürlich wollen wir die Spiele gewinnen“, betont der Trainer, dessen Team den vorzeitigen Einzug ins Europacup-Finalturnier schaffen könnte. Priorität habe aber „ganz klar“ die Bundesliga, in der die Blue Dolphins am Sonntag (12. Januar, 16 Uhr) bei den SV Halle Lions gefordert sind.

von Stefan Weisbrod