Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport BC Marburg holt Bronze
Sport Lokalsport Lokalsport BC Marburg holt Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 23.04.2021
Der BC Marburg bejubelt die Bronze-Medaille in der Frauen-Basketball-Bundesliga.
Der BC Marburg bejubelt die Bronze-Medaille in der Frauen-Basketball-Bundesliga. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Die angespannte Personalsituation bei den Hernerinnen hatte im Vorfeld der Partie dazu geführt, dass es nicht wie üblich ein Hin- und Rückspiel um die Bronze-Medaille gibt, sondern nur ein Entscheidungsspiel. Trotzdem haben die Gäste aus Herne die ersten Punkte des Spiels geholt: Dayna Rouse brachte ihr Team nach 24 Sekunden in Führung.

Schnelle Antwort durch Arthur

Die Antwort folgte auf Seiten der Blue Dolphins durch einen Drei-Punkte-Wurf von Rachel Arthur zur 3:2-Führung. Bereits im ersten Viertel zeigte der BC ein ungefährdetes Spiel und führte zwischenzeitlich bereits mit 17-Punkten (26:9, 19.). Bereits im ersten Viertel waren die Blue Dolphins in allen Belangen sowie in fast allen Statistikbereichen besser. Auch im zweiten Viertel bauten die Marburgerinnen ihre Führung weiter aus. Zwischenzeitlich zog die Mannschaft von BC-Coach Christoph Wysocki mit 28-Punkten (53:25) davon. Am Ende der ersten Halbzeit stand 55:28 auf der Anzeigetafel. Das spiegelte sich auch in der Statistik wieder: Zehn von zwölf BC-Spielerinnen haben in der ersten Spielhälfte gepunktet.

Auch Sola und Lukow punkten

Nach der Pause machte das Team da weiter, wo es aufgehört hatte: Hanna Crymble traf die ersten Punkte in der zweiten Hälfte. Und auch Maria-Angelina Sola und Flora Lukow verewigte sich in der zweiten Spielhälfte in der Punkteliste. Damit trafen alle Spielerinnen aus dem Marburger Team in der Partie. Mit einer zwischenzeitlichen 41-Punkte-Führung (82:41, 44.) fehlten den Gästen aus Herne auch im dritten und vierten Viertel schlichtweg die Mittel, um Marburg in der Defense zu stoppen. Am Ende siegen die Blue Dolphins verdient mit 82:41 und holen sich damit den dritten Platz in dieser Basketball-Saison.

Von Marcello Di Cicco (aus der Georg-Gaßmann-Halle) und Leonie Rink

Einen ausführlichen Bericht mit Stimmen lesen Sie in der morgigen Freitagsausgabe der OP.