Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Young Dolphins schaffen den Klassenerhalt
Sport Lokalsport Lokalsport Young Dolphins schaffen den Klassenerhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 18.04.2022
Der BC Marburg II um Trainerin Volha Tamirgeanu (hinten) hat den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga erreicht.
Der BC Marburg II um Trainerin Volha Tamirgeanu (hinten) hat den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga erreicht. Quelle: Foto: Ulrich Semler
Anzeige
Dillingen

Das zweite Team des BC Marburg spielt auch in der nächsten Saison in der zweithöchsten Basketball-Spielklasse: Mit einem 71:55-Sieg bei den Dillingen Diamonds haben die personell geschwächten Young Dolphins in ihrem letzten Spiel der Playdowns den Klassenerhalt geschafft. Nach einem 13:19-Rückstand nach dem ersten Viertel drehte die mit nur neun Spielerinnen angetretene Mannschaft von Trainerin Volha Tamirgeanu auf, lag zur Pause mit 34:31 vorn und baute den Vorsprung danach weiter aus. „Man hat gemerkt, dass dann die Sicherheit da war“, berichtete Vorstandsmitglied Ulrich Semler, der von einer „starken Leistung des gesamten Teams“ sprach. Nach Punkten ragten in Selma Yesoliva (22) und Jasmin Weyell (19) zwei Spielerinnen heraus, die in dieser Saison auch in der ersten Liga zum Einsatz gekommen waren, dort Erfahrung sammelten.

Für die Marburgerinnen ist es ein glückliches Ende einer Saison mit manchen Erfolgen und einigen Rückschlägen. Kurz vor Ende der Hauptrunde sah es so aus, als würden sie in ihrer ersten absolvierten Spielzeit nach dem Aufstieg 2020 – in der Saison 2020/2021 waren sie pandemiebedingt nicht im Einsatz, blieben aufgrund einer Sonderregelung aber in der Klasse – wieder absteigen. Letztlich schafften sie es auf den „letzten Drücker“ noch in die Playdowns, in denen sie sich dank je eines Sieges gegen den USC Heidelberg II und nun gegen Dillingen retten. Aus der Hauptrunde hatten sie vier Punkte gegen den SC Rist Wedel mit in die Abstiegsrunde genommen.

Von Stefan Weisbrod