Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Das sind die Lauftermine im Jahr 2020
Sport Lokalsport Lokalsport Das sind die Lauftermine im Jahr 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 10.01.2020
Ein großes Teilnehmerfeld schlängelt sich beim Lahntallauf am Lahnufer entlang. Quelle: Helmut Schaake
Anzeige
Marburg

Das Leichtathletik-Jahr hat schon begonnen und Woche für Woche stehen Meisterschaften, Bahnläufe oder Volksläufe im Terminkalender. Großartig besetzt sind die internationalen Hallenmeetings in Karlsruhe am 31. Januar, in Düsseldorf am 4. Februar und das Istaf Berlin-Indoor am 14. Februar. Die Deutschen Hallenmeisterschaften werden am 22./23. Februar in Leipzig ausgetragen. Im Sommer sind die Olympischen Spiele in Tokio auch für die Leichtathleten (31. Juli bis 9. August) Höhepunkt des Wettkampfjahres. Außerdem stehen die Europameisterschaften in Paris vom 25. bis 30. August an. Vorher gilt es, sich dafür bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig am 6. und 7. Juni zu qualifizieren.

Im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion geht es rund, wenn am 19. April die Hessischen Meister über 10.000 Meter ermittelt werden. Mehr als 40.000 Starter werden beim Berlin-Marathon am 27. September erwartet und mehr als 15.000 Sportler gehen unter dem Messeturm in Frankfurt am 25. Oktober an den Start.

Anzeige

Hallenwettkämpfe

Die Hallensaison ist mit den offenen Kreishallenmeisterschaften schon voll im Gange. Dreh- und Angelpunkt ist die Stadtallendorfer Herrenwaldhalle. Hier treten am 8. Februar Hessens Senioren zum Kampf um Titelehren an. Eine Woche später geht es um die Bezirkstitel, und der Nachwuchs sucht die Besten. Auch die Kinderleichtathletik (Kila) trägt in Stadtallendorf die Teamwettbewerbe aus. 

In der Halle in Frankfurt/Kalbach werden schon am 18. Januar Hessens Titelträger bei den Aktiven gesucht. Am gleichen Ort werden am 12. Februar auch die Deutschen Hochschulmeister ermittelt. In der Herrenwaldhalle werden am 15. Februar die Regionsmeisterschaften der Aktiven/U 20 und U 18 und einen Tag später die Kreis-Bestenkämpfe U 14 bis U 12 ausgetragen. 

Die nationalen Titel werden bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig am 22. und 23. Februar vergeben. 

Crossläufe

Die hessischen Crosslauf-Meisterschaften werden am 16. Februar auf einem Rundkurs in Altenstadt ausgetragen, während die Deutschen Meister im Gelände am 7. März in Sindelfingen ermittelt werden. Veranstaltungsort für die Crosslaufmeisterschaften der Region ist eine Woche später am 14. März der bewährte Waldrundkurs in Oberkleen.

Volks- und Stadtläufe

Woche für Woche stehen Volks- und Stadtläufe im Laufkalender, darunter auch zahlreiche in der Region oder im Kreis Marburg-Biedenkopf. Teilnehmerstärkster heimischer Lauf ist der Marburger Nachtmarathon am 3. Juli. In der Endphase befinden sich schon die beiden Winter-Laufserien in Pohlheim und Alten-Buseck. Schon am 29. Februar werden weit mehr als 1.000 Teilnehmer beim Lahntallauf des USC Marburg mit einem umfangreichen Programm von 10 Kilometer bis hin zu 50 Kilometer erwartet. 

Der März lockt mit dem 45. Gießener Frühjahrslauf und dem 41. Frankenberger Straßenlauf. Im Mai steht der 3. Marburger Mailauf „Rund um die Steinmühle“ an, Anfang Juni wird beim 13. Emil-von-Behring-Lauf vom Marburger Unistadion aus entlang der Lahn gelaufen. Dazwischen rufen die kleineren Volksläufe in Frohnhausen/Gladenbach und Erfurtshausen sowie der 17. Neustädter Altstadtlauf zur Teilnahme auf. 

Am Freitag, 3. Juli, wird sich beim 23. Nachtmarathon wieder ein „Riesenlindwurm“ mit 2.000 Startern vom Marktplatz aus durch die Universitätsstadt bewegen. Es ist im Gespräch, die HLV-Halbmarathon-Meisterschaften in die Veranstaltung zu integrieren. Immer größer wird der Rauschenberger Burgwaldmarathon. Für den 2. Märchen-Marathon liegen schon 930 Anmeldungen vor.

Im Breidenbacher Gunterstal-Stadion steht ein 5-Kilometer-Bahnlauf für Jedermann am Freitag, 4. September, auf dem Programm. Das erste September-Wochenende gehört traditionell dem Stadtallendorfer Stadtlauf. Eine Woche später zieht die Lauffamilie weiter zum Kirchhainer Altstadtlauf. Am 20. September steht der älteste Volkslauf der Region an, der 49. Hinterländer Volkslauf in Gladenbach.

von Helmut Schaake

Termine

Bahnläufe
22. Februar: Winterbahnlauf, Wetter.
28. März: Regionslangstreckenmeisterschaften, Marburg.
19. April: HLV-Langstreckenmeisterschaften, Marburg.
25. April: Region-Blockmehrkampf, Gießen.
2. / 3. Mai: HLV-Mehrkampf, Kassel.
6. Mai: SDM und HLV Hindernis, Pfungstadt.
9. Mai: DM-Langstreckenmeisterschaften, Pliezhausen.
16. Mai: Regionsmeisterschaften, Wetzlar.
16. Mai: Lange Laufnacht, Karlsruhe.
16. / 17. Mai: HM Senioren.
20. Mai: Intern Mini, Koblenz.
21. Mai: HLV-Staffelmeisterschaften, Wehrheim.
23. Mai: Nationales Meeting, Wetzlar.
23. / 24. Mai: HLV Aktive / U 18, Gelnhausen.
30. Mai: Laufnacht, Regensburg.
30. Mai: Nat. Pfingstsportfest, Baunatal.
6. Juni: Europa-Cup 10 000 m, London.
6. Juni: Region Lahn-Dill-Schülermeisterschaften, Langgöns.
6. / 7. Juni: DM, Braunschweig.
13. / 14. Juni: HLV U 20 / U 16, Darmstadt.
17. Juni: Bahnlauf mit Kreismeisterschaften / Mittel / Lang, Wetter.
20. / 21. Juni: Junioren-Gala, Mannheim.
20. / 21. Juni: SDM U 23 / U 16, Zweibrücken.
27. Juni: DM Staffeln, Wattenscheid.
27. Juni: HLV-Blockmehrkampf, Neu-Isenburg.
27. / 28. Juni: HLV Block, Neu-Isenburg.
27. / 28. Juni: MD Staffeln ab U 20, Bochum-Wattenscheid.
3. - 5. Juli: DM Senioren.
4. / 5. Juli: DM Jugend U 16-MW15, Bremen.
6. - 12. Juli: WM U 20, Nairobi.
11. / 12. Juli: SDM Aktive U 18, Walldorf.
24. - 26. Juli: DM Jugend U 20 / U 18, Ulm.
31. Juli - 9. August: Olympische Spiele, Tokio.
15. / 16. August: DM U 23, Mönchengladbach.
21. - 23. August: DM Mehrkampf M / W /U 23 / U 20 / U 18 / U 16, Vaterstetten.
22. August: HLV-Kila-Finale, Flieden.
22. / 23. August: HLV Team-Zehnkampf, Frankfurt-Hahnstraße.
23. August: HM DJMM U 14, Flieden.
26. August: EM, Paris.
29. August: Region Langstaffeln und Mehrkampf MJ U14/10.
4. September: Bahnlauf, Breidenbach.

Bergläufe
25. September: HLV Berglauf, Kassel / Herkules.
4. Oktober: DM Berglauf, Zell am Harmesbach.

Crossläufe
16. Februar: HLV-Meisterschaften, Altenstadt.
7. März: Deutsche Meisterschaften, Sindelfingen.
14. März: Region-Mitte Crosslauf-Meisterschaften, Oberkleen.

Hallenwettkämpfe
12. Januar: Nationales Hallenmeeting, Frankfurt/Kalbach.
18./19. Januar: HLV Aktive / U 18, Kalbach.
25. Januar: HLV-Winterwurfmeisterschaften U 20 / U 16, Frankfurt (Hahnstraße).
25./26. Januar: HLV-Hallenmeisterschaften U 20 / U 16, Hanau.
26. Januar: HLV-Winterwurfmeisterschaften, Frankfurt.
8. Februar: HM Senioren, Stadtallendorf.
8. / 9. Februar: SDM Aktive / U 18, Sindelfingen.
12. Februar: ADH-Meisterschaften, Frankfurt / Kalbach.
14. Februar: Internationales Indoor-Meeting Istaf, Berlin.
15. Februar: Regionalmeisterschaften, Stadtallendorf.
15. / 16. Februar: DM Jugend U 20 und Winterwurf U 20 / U 18, Neubrandenburg.
16. Februar: SDV-Hallenmeisterschaften Aktive / U 18.
16. Februar: Vorm. Kreis-Bestenkämpfe U 14 - U 12. Nachm. Kreis-Kila, Stadtallendorf.
22. / 23. Februar: DM, Leipzig.
28. Februar - 1. März: DM Senioren.
13. - 15. März: WM Halle, Nanjing.

Kreistag
5. Februar: Kreistag des Leichtathletikkreises Marburg-Biedenkopf, Seminarraum 2 des Georg-Gaßmann-Stadions Marburg.

Straßenläufe
26. April: DM Marathon, Hannover.
11. Juli: Rund um den Perfstausee, Breidenbach.
13. September: HM Straßenlauf 5 / 10 km, Rodenbach.
20. September: DM Straßenlauf 10 km, Uelzen.
25. Oktober: HLV Marathon, Frankfurt.

Volksläufe
18. Januar: 45. Limes-Winterlauf­serie / 15 km, Pohlheim.
1. Februar: 40. Alten-Busecker Winterlaufserie / 21,1 km.
15. Februar: 45. Limes-Winterlaufserie / 21,1 km, Pohlheim.
29. Februar: Lahntallauf 10 / 21,1 / 30 / 42,2 und 50 km, Marburg.
8. März: 18. Frankfurter Halbmarathon.
22. März: 45. Gießener Frühjahrslauf.
25. März: 41. Frankenberger Straßenlauf 0,5 / 1 / 2 / 5 und 10 km.
4. April: 19. Drei-Berge-Lauf, Haina/Dodenhausen.
18. April: 16. Sturm auf den Vulkan, Schotten.
25. April: 10 Meilen Licher Wald, Lich.
25. April: 28. Dillenburger Stadtlauf.
9. Mai: 11. Burgwald-Volkslauf, Bottendorf.
15. Mai: 17. Gießener Frauenlauf.
16. Mai: 3. Marburger Mailauf „Rund um die Steinmühle“.
1. Juni: 34. Pfingstlauf des TSV Krofdorf Wettenberg.
5. Juni: 13. Emil-von-Behring-Gedächtnislauf Marburg.
11. Juni: 40. Frohnhäuser Volkslauf, Frohnhausen/Gladenbach.
13. Juni: 9. Erfurtshäuser Volkslauf, Amöneburg.
17. Juni: J.P. Morgan Challenge, Frankfurt.
21. Juni: 17. Altstadtlauf Neustadt, Schwalm-Eder-Laufcup.
27. Juni: Schottener Altstadtlauf.
26. Juni: 6. Forum-Lauf Wetzlar Mittelhessen-Cup.
3. Juli: 23. Marburger Nachtmarathon.
4. / 5. Juli: 18. Heuchelheimer Mitternachtslauf Mittelhessen-Cup.
18. Juli: 19. Biedenköpper Stadtlauf Mittelhessen-Cup.
16. August: 22. Run‘n‘Roll Help, Gießen.
23. August: 10. Lahnparklauf Mittelhessen-Cup, Wetzlar.
30. August: 2. Burgwald-Märchen-Marathon, Rauschenberg.
4. September: Bahnlauf-Laufserie Sparkasse Dillenburg, Breidenbach.
6. September: Stadtlauf Stadtallendorf.
13. September: Kirchhainer Altstadtlauf.
20. September: 49. Hinterland Volkslauf mit 21,1 km Berglauf, Gladenbach.
20. September: 14. Kassel Marathon.
20. September: 41. Garbenteich-Volkslauf, Pohlheim.
20. September: 34 Treysaer Stadtlauf.
25. September: Herkules-Berglauf.
26. September: Dillenburger Berglauf.
3. Oktober: 29. Treiser/Staufenberg Volkslauf Mittelhessen-Cup.
10. Oktober: 11. Auwald-Lauf, Dautphetal / Hommertshausen.
11. Oktober: Halbmarathon in Offenbach und Bad Hersfeld.
25. Oktober: 39. Frankfurt-Marathon, HLV-Meisterschaften.
7. November: 46. Limes-Winterlaufserie 10 km, Pohlheim.
14. November: Alten-Busecker Winterlaufserie, 10 km.
29. November: Adventslauf, Gießen.
12. Dezember: 41. Alten-Busecker Winterlaufserie 15 km.
31. Dezember: Silvesterlauf Gießen, Frankfurt, Kaufungen, usw.