Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Ärger um Mack-Weggang
Sport Lokalsport Lokalsport Ärger um Mack-Weggang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 03.08.2022
Joshua Mack (links)  gegen Kevin Titz
Joshua Mack (links)  gegen Kevin Titz Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Die Marburg Mercenaries haben ihren ehemaligen Footballspieler Joshua Mack und die Cologne Centurions öffentlich scharf attackiert. Hintergrund ist, dass Mack bei den Mercenaries vertragsbrüchig geworden sei. Die Forderungen der Mercenaries gegenüber dem Runningback beliefen sich auf „einen mittleren vierstelligen Betrag“, teilte der Verein mit, der nach dem Vereinswechsel Macks nun rechtliche Schritte einleiten will. 

Lesen Sie den ausführlichen (kostenpflichtigen) Artikel hier: "Lügner und Betrüger" Mercenaries legen in der Causa Mack nach.