Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport 20 Teams kicken beim Turnier
Sport Lokalsport Lokalsport 20 Teams kicken beim Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 13.03.2019
Stadträtin Kirsten Dinnebier (vorne, zweite von links) zeichnete mit den Organisatoren vom 
Fachdienst Sport die drei ersten Teams des Mitternachtsturniers aus. Quelle: Stadt Marburg
Marburg

Es gab spannende Spiele, deren Sieger Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier zu später Stunde ehrte. „Dieses kostenlose Angebot ist ein tolles Ereignis für die Jugendlichen“, betonte Schirmherrin Dinnebier bei der Siegerehrung. Es freue sie sehr, dass das Turnier so gut angenommen werde.

Nachdem Fachdienstleiter Björn Backes das Turnier für Mädchen und Jungen zwischen 14 und 18 Jahren eröffnet hatte, ging es auch direkt zur Sache. Gespielt wurde in 6er-Teams in der Sporthalle der Kaufmännischen Schulen. Zunächst in Gruppen, jeder gegen jeden, und ab dem Viertelfinale in der K.-o.-Phase.

Um Punkt Mitternacht wurde dann das große Finale angepfiffen. Gewonnen hat das Team „Valentinis“, das sich im Finale mit 2:0 gegen die „Spielvereinigung 500 Gramm Gehacktes“ durchsetzte. Im Spiel um Platz drei hatte zuvor „Ajax Dauerstrom“ mit 3:0 gegen „Energie Kopfnuss“ gesiegt.

Auch Backes hob die gute Beteiligung über Jahre hinweg hervor und kündigte weitere Events in anderen Sportarten an.