Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Wetzlars Handballer bis zum Jahresende ohne Routinier Kneer
Sport Hessen Wetzlars Handballer bis zum Jahresende ohne Routinier Kneer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 11.12.2019
Wetzlars Stefan Kneer (l) stoppt Melsungens Patrik Fahlgren. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Wetzlar

"Das sind keine guten Nachrichten für uns. Da wir im Dezember noch fünf Spiele haben, tut sein Ausfall natürlich doppelt weh", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp am Mittwoch. Für Kneer rückt Junioren-Nationalspieler Ian Weber ins Aufgebot.

dpa

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem schwedischen Linksaußen Emil Mellegård. Der 22-Jährige wechselt im Sommer 2020 vom Rekordmeister Redbergslids IK zu den Mittelhessen, bei denen er am Dienstag einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieb.

10.12.2019

Der ehemalige Darts-Weltmeister Rob Cross hält große Stücke auf den besten deutschen Profi Max Hopp. "Er spielt schon seit einigen Jahren auf den großen Darts-Bühnen, aber er ist trotzdem noch sehr jung.

09.12.2019

Berlin und Hamburg planen keine Bewerbungen um die Olympischen Spiele 2032. "Hamburg hat ein deutliches Signal gegeben, sich eine Olympia-Bewerbung nicht vorstellen zu können", sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, am Samstag bei der Mitgliederversammlung des DOSB in Frankfurt.

07.12.2019