Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Werth gewinnt Grand Prix mit Don Johnson
Sport Hessen Werth gewinnt Grand Prix mit Don Johnson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 20.12.2019
Dressurreiterin Isabell Werth. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Die Richter bewerteten die Vorstellung mit 75,870 Prozent. Zweite wurde Ingrid Klimke aus Münster mit Franziskus (74,913), Rang drei ging an Hubertus Schmidt aus Borchen mit Escolar (74,804).

Für den 18-Jährigen Don Johnson ist es das letzte Turnier, bevor er aus dem Sport verabschiedet wird. Er gehört seit vielen Jahren zu den Erfolgspferden im Stall von Werth. Am Sonntag wird die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt ihn noch einmal in der Kür zeigen.

dpa

Das erste deutsche Duell in der Geschichte der Darts-WM in London ist geplatzt. Gabriel Clemens verlor am späten Mittwochabend mit 2:3 gegen den Niederländer Benito van de Pas und verpasste damit das erhoffte Zweitrundenduell mit Deutschlands Nummer eins Max Hopp an diesem Freitag (22.00 Uhr/Sport1 und DAZN).

18.12.2019

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss in den kommenden beiden Auswärtsspielen auf Till Klimpke verzichten. Wie die Mittelhessen am Mittwoch mitteilten, erlitt der Torwart im Training einen Treffer gegen den Kopf und wurde aus Sicherheitsgründen aus dem Trainings- und Spielbetrieb genommen.

18.12.2019

Die Volleyballer der United Volleys Frankfurt haben das Achtelfinale im CEV-Pokal erreicht. Die Hessen gewannen am Dienstag das Rückspiel des Sechzehntelfinales beim weißrussischen Vertreter Schachtjor Soligorsk mit 3:1 (25:20, 25:21, 21:25, 25:21) und machten damit die 2:3-Heimniederlage aus dem Hinspiel in der Vorwoche wett.

17.12.2019