Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen United Volleys verlieren letztes Königsklassen-Spiel
Sport Hessen United Volleys verlieren letztes Königsklassen-Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 27.02.2019
Anzeige
Roeselare/Belgien

Damit belegt die Mannschaft von Trainer Stelio DeRocco mit nur einem Sieg aus sechs Partien den vierten und letzten Platz.

Den Einzug ins Viertelfinale hatten beide Mannschaften schon vorher verpasst. Der deutsche Königsklassen-Debütant musste bei seinem Auftritt in Westflandern auf seinen Topscorer Moritz Karlitzek verzichten. Der Außenangreifer hatte die Reise wegen eines Magen-Darm-Infekts nicht angetreten.

Anzeige

Vor knapp 1800 Zuschauern in der Sporthalle Schiervelde entschied kurioserweise am Ende der ersten beiden Abschnitte jeweils eine erfolgreiche Challenge der die meiste Zeit über dominierenden Belgier den Satzball zu ihren Gunsten. Stärkster Scorer der phasenweise sehr einseitigen Begegnung war mit 22 Zählern Matthijs Verhanneman aus dem Siegerteam. Bei den United Volleys punktete Karlitzek-Ersatz Andreas Fragkos (13) am besten.

dpa

Anzeige