Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Springreiter Christian Ahlmann gewinnt erstmals in Wiesbaden
Sport Hessen Springreiter Christian Ahlmann gewinnt erstmals in Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 21.05.2018
Christian Ahlmann. Quelle: Hendrik Schmidt/Archiv
Wiesbaden

Für den Sieg erhielt er ein 38 000 Euro teures Auto sowie eine Geldprämie von 11 500 Euro. Zweiter wurde der Spanier Sergio Alvarez Moya mit Luchino (0/46,82), gefolgt von dem Belgier Wilm Vermeir mit Jacqmotte (0/46,89).

dpa

Dressurreiterin Dorothee Schneider hat am Pfingstmontag zum zweiten Mal den Grand Prix Special beim internationalen Reitturnier in Wiesbaden gewonnen. Zusammen mit ihrem jungen Wallach Faustus holte die 49-jährige Olympiasiegerin aus Framersheim 76,000 Prozentpunkte.

21.05.2018

Die Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) hat am späten Sonntagabend zum ersten Mal die Grand Prix Kür beim Reitturnier in Wiesbaden gewonnen.

21.05.2018

Der schwedische Springreiter Douglas Lindelöw hat am Sonntag beim internationalen Reitturnier in Wiesbaden den Preis von Hessen gewonnen. Er blieb auf seinem Pferd Zacramento im Stechen in einer Zeit von 43,86 Sekunden fehlerfrei.

20.05.2018