Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Norwegens Handball-Nationalspieler Björnsen verlässt Wetzlar
Sport Hessen Norwegens Handball-Nationalspieler Björnsen verlässt Wetzlar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 23.02.2021
Kristian Björnsen läuft auf das Spielfeld.
Kristian Björnsen läuft auf das Spielfeld. Quelle: Andreas Gora/dpa/Archivbild
Anzeige
Wetzlar

"Es war schon immer mein Ziel, auch im Verein noch einmal international, möglichst Champions League, zu spielen. Deshalb habe ich mich für eine Veränderung entschieden", begründete der WM-Zweite von 2019 und EM-Dritte von 2020 den Schritt. Björnsen wechselte 2016 vom damaligen schwedischen Meister IFK Kristianstad zur HSG, für die er bisher in 135 Spielen 501 Tore erzielte.

© dpa-infocom, dpa:210223-99-555079/2

dpa