Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Kein Sieger im Mittelhessen-Derby der Handball-Bundesliga
Sport Hessen Kein Sieger im Mittelhessen-Derby der Handball-Bundesliga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 11.03.2018
Handball-Spieler versuchen an den Ball zu kommen. Quelle: Jens Wolf/Archiv
Anzeige
Gießen

Maximilian Holst traf 35 Sekunden vor Schluss per Siebenmeter mit seinem siebten Tor zum Ausgleich für Wetzlar. Beste Schützen für Hüttenberg waren Daniel Wernig und Dominik Mappes mit jeweils fünf Treffern. Der Aufsteiger bleibt mit 9:39 Punkten als Tabellenvorletzter auf einem Abstiegsplatz, verkürzte den Rückstand zum rettenden Ufer aber auf zwei Zähler. Wetzlar ist weiter Neunter.

dpa