Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen HSG Wetzlar verpflichtet Isländer Kristjansson aus Leipzig
Sport Hessen HSG Wetzlar verpflichtet Isländer Kristjansson aus Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 15.11.2019
Frankreichs Ludovic Fabregas (l) und Gisli Thorgeir Kristjansson kämpfen um den Ball. Quelle: Marius Becker/dpa/Archivbild
Wetzlar

Der 25-Jährige soll den Anfang November an den Schweizer Erstligisten Aarau verliehenen Joao Ferraz im rechten Rückraum ersetzen. Nach bestandenem Medizincheck erhielt Kristjansson am Freitag bei den Mittelhessen einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Mit Viggó haben wir genau den Spielertypen verpflichten können, den wir gesucht haben. Er ist enorm spielintelligent, macht wenige Fehler und ist dazu torgefährlich", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp in einer Vereinsmitteilung über den Neuzugang. Zugleich dankte er den Leipzigern für die kurzfristige Zustimmung zum Transfer. Sein Debüt für Wetzlar soll Krisjansson, der erst im Sommer aus Wien nach Leipzig gewechselt war, am 23. November im Bundesliga-Heimspiel gegen GWD Minden geben.

dpa

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem schwedischen Nationalspieler Anton Lindskog vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert.

11.11.2019

Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer hat vor 30 Jahren zunächst nichts vom historischen Mauerfall mitbekommen. "Ich habe am Tag des Mauerfalls in Hawaii geheiratet und es erst am nächsten Tag über das amerikanische Fernsehen erfahren", erzählte Fischer am Samstag beim SportpresseBall in Frankfurt.

09.11.2019

Handball-Bundesligist MT Melsungen verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem isländischen Nationalspieler Arnar Freyr Arnarsson. Der 23 Jahre alte Kreisläufer wechselt dank einer Ausstiegsklausel im Sommer vom dänischen Erstligisten GOG Handbold zu den Nordhessen, bei denen er einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 erhält.

08.11.2019