Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurts Volleyballer in der Champions League weiter
Sport Hessen Frankfurts Volleyballer in der Champions League weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 31.10.2018
Klagenfurt

Doch nach dem glatten Sieg im Hinspiel reichten der Mannschaft von Trainer Stelio DeRocco, die erneut ohne die Langzeitverletzten Tobias Krick und Patrick Steuerwald auskommen musste, im Duell mit den Österreichern zwei Gewinnsätze zum Weiterkommen. Topscorer aufseiten von United war der Serbe Milija Mrdak mit 13 Punkten.

Beim angestrebten Einzug in die Gruppenphase steht den Hessen nur noch der griechische Pokalsieger Paok Thessaloniki im Weg. Die erste Partie steigt am 6. oder 7. November in Griechenland, die Entscheidung fällt im Rückspiel am 13. November.

dpa

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt haben im Basketball-Eurocup das Topspiel der Gruppe D verloren. Beim russischen Club Unics Kasan verloren die Hessen am Mittwoch in letzter Sekunde mit 80:83 (41:47), besitzen mit 3:2-Siegen allerdings weiterhin gute Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde.

31.10.2018

Handball-Nationalspieler Julius Kühn fällt für die Heim-Weltmeisterschaft im kommenden Januar aus. Der Rückraumspieler der MT Melsungen hat sich beim EM-Qualifikationsspiel im Kosovo (30:14) am Sonntagabend einen Kreuzbandriss zugezogen, wie der Bundesligist am Montag mitteilte.

29.10.2018

Der deutsche Darts-Profi Max Hopp ist bei der Europameisterschaft in Dortmund im Halbfinale ausgeschieden. Nach drei überraschenden Siegen verlor der 22 Jahre alte Hesse am Sonntagabend in der Westfalenhalle gegen Favorit James Wade mit 10:11. Hopp schaffte es als zuvor als erster Deutscher in das Halbfinale eines Major-Turniers.

28.10.2018