Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Ex-Radprofi Thurau fordert von Buchmann: "Mehr attackieren"
Sport Hessen Ex-Radprofi Thurau fordert von Buchmann: "Mehr attackieren"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 05.11.2019
Emanuel Buchmann bereitet sich auf den Start vor. Quelle: Bernd Thissen/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Er hat bewiesen, dass er vorne dabei sein kann", sagte Thurau der Deutschen Presse-Agentur vor seinem 65. Geburtstag an diesem Samstag. Buchmann hatte bei der Tour de France in diesem Jahr Rang vier belegt.

Um ganz vorne zu landen, reiche sein Fahrstil noch nicht, sagte Thurau. "Er ist mehr so ein Zauderer, geht nicht so in die Offensive. Er wartet oft ab, was die anderen machen. Das werden sie bei Bora erkannt haben, dass er mehr attackieren muss."

Die Radsport-Begeisterung in Deutschland hängt in den Augen des gebürtigen Frankfurters ganz von den deutschen Erfolgen beim größten Radrennen der Welt ab. "Es steht und fällt alles mit der Tour de France. Wenn da einer Erfolg hat, wird die große Masse wieder begeistert", sagte Thurau. Aus der derzeitigen Generation sei für ihn Buchmann der einzige Deutsche, der wirklich um einen Gesamtsieg mitfahren könne.

dpa

Der zweimalige Ironman-Weltmeister Patrick Lange hat sich überraschend von seinem Trainer Faris Al-Sultan getrennt. Nicht einmal einen Monat nach Langes Aufgabe bei der WM auf Hawaii teilte das Management des 33 Jahre alten Triathleten die Entscheidung mit.

04.11.2019

Der Sporthilfe-Vorstandsvorsitzende Michael Ilgner wird als Personalchef zur Deutschen Bank wechseln. Wie die Stiftung am Freitag mitteilte, übernimmt der 48 Jahre alte promovierte Wirtschaftsingenieur die neue Aufgabe am 1. März 2020. Ilgner ist seit April 2010 erster hauptamtlicher Vorstandschef der Stiftung Deutsche Sporthilfe.

01.11.2019

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar verleiht den portugiesischen Nationalspieler Joao Ferraz bis zum Saisonende an den Schweizer Erstligisten HSC Suhr Aarau. Der 29 Jahre alte Rückraumspieler steht seit 2015 bei den Hessen unter Vertrag und absolvierte seither 104 Bundesligaspiele, in denen er 220 Tore erzielte.

30.10.2019