Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Emil Frend Öfors verlässt HSG Wetzlar im Sommer 2020
Sport Hessen Emil Frend Öfors verlässt HSG Wetzlar im Sommer 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 20.11.2019
Wetzlar

"Emil hat uns frühzeitig darüber informiert, dass er seinen Vertrag nicht verlängern und sich eine neue Herausforderung suchen möchte", sagte Geschäftsführer Björn Seipp. "Diese Entscheidung akzeptieren wir." Der 25 Jahre alte Schwede war 2018 vom THW Kiel nach Wetzlar gekommen.

dpa

Der Landessportbund Hessen (lsb h) hat den Tombola-Erlös aus der 18. Olympischen Ballnacht an die Sportstiftung Hessen übergeben. Wie der lsb h am Mittwoch in Frankfurt/Main mitteilte, kamen bei der Veranstaltung am 21. September in Wiesbaden 13 000 Euro zusammen.

20.11.2019

Hessens ehrenamtliche Trainer fordern mehr Unterstützung durch den organisierten Sport. "Wir brauchen eine Verankerung der Trainer in den Strukturen des Leistungssports", sagte Johannes Karg als Vertreter der neu gegründeten AG Trainer auf dem Fachforum "Leistungssport in Hessen" am Montag in Frankfurt.

18.11.2019

Youngster Nico Kurz hat sich als dritter Deutscher für die Darts-Weltmeisterschaft qualifiziert und wird im Dezember sein Debüt in London feiern. Der 22-Jährige aus Hanau setzte sich am Sonntag beim Finale der Super League Darts in Hildesheim gegen sieben deutsche Konkurrenten durch und steht damit im Feld für die Titelkämpfe im Alexandra Palace (13. Dezember bis 1. Januar).

17.11.2019