Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Eintracht Frankfurt gewinnt letzten Test vor Saisonauftakt
Sport Hessen Eintracht Frankfurt gewinnt letzten Test vor Saisonauftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 27.07.2022
Ein Fußballspieler ist am Ball.
Ein Fußballspieler ist am Ball. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Anzeige
Walldorf (dpa/lhe)

Eintracht Frankfurt hat sein letztes Testspiel vor dem Saisonstart gewonnen. Beim 5:0 (3:0)-Erfolg am Mittwoch beim FC Astoria Walldorf trafen Jesper Lindström (1. Minute), Filip Kostic (11.), Rafael Borré (23.), Kristijan Jakic (83.) und Lucas Alario (86.) für den Fußball-Bundesligisten. «Das war ein gelungener Auftritt. Ich habe vieles gesehen, was mir gut gefallen hat, aber auch einiges, was nicht so gut war. Insgesamt sind wir auf einem guten Weg und bereit», sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner nach dem Abpfiff beim Pay-TV-Sender Sky.

Vor allem in der ersten halben Stunde zeigte sich die Eintracht vor 2500 Zuschauern sehr spielfreudig und erarbeitete sich zahlreiche Möglichkeiten. Nach der Pause tat sich der Europa-League-Sieger gegen den engagierten Gastgeber sehr schwer und spielte nicht mehr dominant. Das lag auch am Komplettwechsel zur Halbzeit.

Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Chancen der Eintracht waren Mangelware. Vielmehr kam der Südwest-Regionalligist selbst gefährlich vor das Tor von Jens Grahl. Zudem attackierte der Underdog den Favoriten nun wesentlich früher und unterband so das Spiel der Gäste. Frankfurt verlor zahlreiche Zweikämpfe und spielte offensiv viel zu ungenau.

Am Montagabend (20.45 Uhr/Sky/ARD) tritt Frankfurt in der ersten Runde im DFB-Pokal beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg an. «Die Vorfreude ist riesig. Wir wollen uns endlich in Pflichtspielen messen», sagte Glasner.