Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Dressurreiterin von Bredow-Werndl gewinnt Kür in Wiesbaden
Sport Hessen Dressurreiterin von Bredow-Werndl gewinnt Kür in Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 21.05.2018
Wiesbaden

Der Ritt der 32-Jährigen auf ihrem Erfolgspferd Unee wurde mit 80,075 Prozent bewertet. Rang zwei ging an Fabienne Müller-Lütkemeier aus Paderborn mit D'Agostino (78,225), gefolgt von Ingrid Klimke aus Münster mit Franziskus (76,100).

dpa

Der schwedische Springreiter Douglas Lindelöw hat am Sonntag beim internationalen Reitturnier in Wiesbaden den Preis von Hessen gewonnen. Er blieb auf seinem Pferd Zacramento im Stechen in einer Zeit von 43,86 Sekunden fehlerfrei.

20.05.2018

Dressurreiterin Fabienne Müller-Lütkemeier aus Paderborn hat auch den zweiten Grand Prix des internationalen Reitturniers in Wiesbaden gewonnen. Bei ihrem Siegesritt am Sonntag hatte sie ihr Nachwuchspferd Fabregaz unter dem Sattel, bewertet wurden die beiden mit 73,043 Prozent.

20.05.2018

Felix Haßmann aus Lienen hat beim Pfingstreitturnier in Wiesbaden im wichtigsten Springen des Tages am Samstag als bester Deutscher den vierten Platz belegt. Auf seinem Pferd Captain America blieb der 32-Jährige in einer Zeit von 67,04 Sekunden fehlerfrei.

19.05.2018