Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Deutsche Skispringer beim Heimspiel nicht ganz vorne
Sport Hessen Deutsche Skispringer beim Heimspiel nicht ganz vorne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 30.01.2021
Markus Eisenbichler aus Deutschland landet im 2. Wertungsdurchgang vor der virtuellen grünen Linie.
Markus Eisenbichler aus Deutschland landet im 2. Wertungsdurchgang vor der virtuellen grünen Linie. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Willingen

Den Sieg sicherte sich der Norweger Halvor Egner Granerud vor seinem Landsmann Daniel-André Tande und Tournee-Sieger Kamil Stoch aus Polen. Karl Geiger landete auf dem elften Platz.

Neben Eisenbichler und Geiger holte einzig Pius Paschke als 24. noch Weltcuppunkte für die Adler des Deutschen Skiverbandes. Severin Freund, Constantin Schmid und Martin Hamann schieden bereits nach dem ersten Durchgang aus.

© dpa-infocom, dpa:210129-99-226668/4

dpa