Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Benjamin Werndl gewinnt Grand Prix Special knapp vor Klimke
Sport Hessen Benjamin Werndl gewinnt Grand Prix Special knapp vor Klimke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 21.12.2019
Deutschlands Benjamin Werndl reitet auf seinem Pferd Daily Mirror.
Deutschlands Benjamin Werndl reitet auf seinem Pferd Daily Mirror. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Richter bewerteten die Vorstellung des 35-Jährigen auf seinem Wallach mit 76,617 Prozent. Zweite wurde Ingrid Klimke aus Münster mit Franziskus (76,128), Rang drei ging an Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon's Satelite (74,809).

dpa