Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bei 2G-Regelung: Gießen 46ers könnte Halle voll auslasten
Sport Hessen Bei 2G-Regelung: Gießen 46ers könnte Halle voll auslasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 17.09.2021
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld.
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Anzeige
Gießen

Die 46ers befinden sich dabei nach eigenen Angaben im engen Austausch mit den örtlichen Behörden, wie es in der Mitteilung hieß. Demnach entfalle nach derzeitigem Stand auch "die Maskenpflicht in der Halle in Gänze".

Bedingung dafür ist die 2G-Regelung, wonach nur Geimpfte und Genesene Zutritt zur Basketball-Arena bekommen würden. Negativ auf Corona getestete Personen könnten die Bundesliga-Spiele der 46ers damit nicht mehr in der Halle sehen. Ausgenommen werden sollen Kinder von sechs bis elf Jahren, "die mit medizinischem Nachweis nicht impffähig sind". Die Schüler brauchen nach derzeitigem Stand auch keinen Test, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden, begründete der Club.

© dpa-infocom, dpa:210917-99-258600/2

dpa