Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Basketball-Talent Leon Kratzer wechselt nach Frankfurt
Sport Hessen Basketball-Talent Leon Kratzer wechselt nach Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 20.11.2018
Frankfurt/Main

Dass Kratzer die Oberfranken verlässt, wurde schon am Wochenende bekannt. "Das ist ein tolles Zeichen und eine super Möglichkeit", sagte der Center zu seinem Wechsel. Kratzer spielte im Sommer auch für die deutsche U20-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft.

dpa

Die Geburtstagsparty war nach 1:45 Stunden zu Ende und hinterließ einen verdutzten Gastgeber. Drei Tage nach dem 3:2-Coup von Friedrichshafen kassierten die Berlin Volleys in der Volleyball-Bundesliga gegen die United Volleys Frankfurt eine herbe 0:3-Niederlage, die für das nächste Eurocup-Spiel am Donnerstag gegen Maaseik nichts Gutes erwarten lässt.

"Wir müssen unsere Fehler schleunigst analysieren und eine klare Reaktion zeigen", sagte Moritz Reichert, der erstmals für die BR Volleys in der Max-Schmeling-Halle spielte.

19.11.2018

Für eine Nacht durften die Profis der Gießen 46ers eine beinahe sensationelle Momentaufnahme genießen. Das Team um Center John Bryant feierte mit dem 91:90 über die Fraport Skyliners aus Frankfurt nicht nur einen prestigeträchtigen Derbysieg in der Bundesliga, sondern zog für eine Nacht sogar an den Basketball-Größen ALBA Berlin und Brose Bamberg vorbei auf Tabellenplatz zwei.

18.11.2018

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers hat den Vertrag mit Trainer Ingo Freyer vorzeitig verlängert. Der Coach und sein Assistent Steven Wriedt werden dem Überraschungsteam der bisherigen Saison zwei weitere Spielzeiten zur Verfügung stehen, wie die Hessen am Donnerstag mitteilten.

15.11.2018