Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Wolfsburg verteidigt Tabellenspitze
Sport Fußball Wolfsburg verteidigt Tabellenspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 03.05.2009
Nach dem Spiel gegen Hoffenheim führt der VfL Wolfsburg weiterhin die Tabelle an. Quelle: Ronny Hartmann/ddp
Anzeige

Der VfL Wolfsburg ist heiß auf die Meisterschale. Mit 60 Punkten hat er nun drei Punkte Vorsprung auf den FC Bayern. Auch die Bayern gewannen am Sonnabend ihr Spiel.

Lange Zeit fiel in der Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim kein Tor. In die Halbzeit gingen die Spieler mit einem Unentschieden. Danach aber kamen die Zuschauer im Stadion voll auf ihre Kosten. Innerhalb von wenigen Minuten traf der Wolfsburger Kicker Edin Dzeko dreimal das Tor. In der 89. Minute verwandelte dann auch noch Grafite einen Foulelfmeter und sorgte für das 4:0. Mit diesem Sieg sicherte sich der VfL Wolfsburg drei Punkte Vorsprung auf den FC Bayern.

Anzeige

Die Bayern kickten am Sonnabend gegen Mönchengladbach. Für die Bayern-Spieler war es ein besonderes Spiel. Nach dem Rauswurf von Trainer Jürgen Klinsmann hatte erstmals Jupp Heynckes als Trainer das Sagen. Er arbeitet mit dem Team bis zum Saisonende. Jürgen Klinsmann hatte den Verein vor kurzem verlassen müssen. Nach mehreren verpatzten Spielen sollte er die Mannschaft nicht länger trainieren. Das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach entschieden die Bayern für sich. Es endete 2:1.

Auf Platz drei der Bundesligatabelle steht nach dem Wochenende der VfB Stuttgart. Der Verein trennte sich am Sonnabend von Arminia Bielefeld mit einem 2:2.

ddp