Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Spaniens Fußball-Liga droht ein Spielerstreik
Sport Fußball Spaniens Fußball-Liga droht ein Spielerstreik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 30.03.2010
Spielen sie oder spielen sie nicht? Real Madrids Gonzalo Higuain und Cristiano Ronaldo.
Spielen sie oder spielen sie nicht? Real Madrids Gonzalo Higuain und Cristiano Ronaldo. Quelle: dpa
Anzeige

Spaniens Fußball-Liga droht ein Spielerstreik: Die Spielergewerkschaft AFE erwägt, die Fußballer für das übernächste Wochenende zu einer Arbeitsniederlegung aufzurufen. Mit dem angedrohten Ausstand will die Organisation dagegen protestieren, dass ein großer Teil der spanischen Profi-Vereine seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfülle.

Die AFE betrachtet einen Streik allerdings nur als ein letztes Mittel und setzt darauf, in Verhandlungen mit dem Liga-Verband (LFP) eine Lösung zu finden. Nach Angaben der Spielergewerkschaft sind nur 15 Prozent der spanischen Profi-Clubs mit den Gehaltszahlungen auf dem Laufenden. Mehrere vom Bankrott bedrohte Vereine in den dritten und vierten Ligen zahlten ihren Spielern praktisch überhaupt keine Gehälter, hieß es.

dpa