Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Miller hat Spaß an seinem Job
Sport Fußball Miller hat Spaß an seinem Job
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 18.01.2012
Foto: Hat Spaß an der Arbeit: Markus Miller.
Hat Spaß an der Arbeit: Markus Miller. Quelle: zur Nieden
Anzeige
Hannover

Fußball-Profi Markus Miller von Hannover 96 sieht sich vor dem Bundesliga-Rückrundenstart völlig neu aufgestellt. Er fühle sich „befreit“, sagte der 29 Jahre alte Torwart in einem Interview vom Mittwoch und fügte hinzu: „Ich habe wieder Spaß an meinem tollen Job als Profi.“ Im vorigen Herbst war Miller wegen mentaler Erschöpfung mehrere Wochen in einer Klinik behandelt worden.

Die Nummer zwei im 96-Tor hinter Nationalkeeper Ron-Robert Zieler hat nach der Rückkehr aus der Klinik bereits für Hannover in der Europa League gespielt. Miller muss nach eigenen Angaben keine Medikamente mehr einnehmen. Die Therapie habe ihm geholfen, Negativmuster abzubauen und andere Blickwinkel einzunehmen. „Ich habe gewissermaßen einen Handwerkskasten zur Verfügung, den ich bei Bedarf nutze. Wenn der Wasserhahn undicht ist, weiß ich, welchen Schlüssel ich nehmen muss, damit er nicht mehr tropft“, erklärte Miller.

dpa/sag

Mehr zum Thema

Hannover 96 kann doch noch gewinnen: Im Testspiel beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 gewannen die „Roten“ am Dienstagabend mit 3:2 durch ein Tor von Deniz Aycicek in der letzten Minute.

Christian Purbs 17.01.2012

96-Sportdirektor Jörg Schmadtke war am Montag nach Liverpool geflogen, um sich Stürmer Mame Biram Diouf anzuschauen, der mit Manchester United beim FC Liverpool spielen sollte und als möglicher Neuzugang bei den „Roten“ im Gespräch ist. Doch das Spiel wurde kurzfristig abgesagt.

17.01.2012

Verpflichtet Hannover 96 im Januar doch noch einen neuen Stürmer? 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke hat den Stürmer Mame Biram Diouf von Manchester United auf seinem Zettel stehen und wollte sich am Montag in Großbritannien ein Spiel der Mannschaft gegen den FC Liverpool ansehen. Die Partie wurde jedoch kurzfristig abgesagt.

Norbert Fettback 17.01.2012
Christian Purbs 17.01.2012
17.01.2012