Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Magath streicht Wolfsburgern freien Trainingstag
Sport Fußball Magath streicht Wolfsburgern freien Trainingstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 21.02.2012
Trainieren für den Sieg: Magath streicht seinen Profis einen Trainingstag. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Felix Magath hat den Fußball-Profis vom VfL Wolfsburg nach dem peinlichen 0:4 am Sonntag beim FC Schalke den freien Trainingstag in dieser Woche gestrichen. Der Coach des Bundesligisten bat am Dienstag, der eigentlich frei sein sollte, zu einer Nachmittagseinheit. Bereits am Montagmorgen hatten die VfL-Profis eine Stunde früher als sonst einen einstündigen intensiven Waldlauf absolvieren müssen.

„Wir müssen jetzt an uns arbeiten und die Trainingswoche nutzen, um gegen Hoffenheim dann gleich wieder Fahrt aufzunehmen“, sagte Winter-Zugang Giovanni Sio. Mit gerade einmal vier Punkten ist Wolfsburg das bislang auswärtsschwächste Team der Liga. Am Samstag spielt der Tabellen-Achte gegen 1899 Hoffenheim.

Anzeige

dpa/sag

19.02.2012
19.02.2012
Fußball „König Otto“ kehrt zurück - Rehhagel wird neuer Hertha-Trainer
18.02.2012