Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Löw will erfolgreichen Jahresabschluss
Sport Fußball Löw will erfolgreichen Jahresabschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 14.11.2012
Fußball-Bundestrainer Joachim Löw muss gegen Holland auf acht Stammkräfte verzichten. Quelle: dpa
Amsterdam

Ohne acht Stammkräfte bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute Abend das letzte Länderspiel des Jahres. In Amsterdam fehlen Joachim Löw im Prestigeduell gegen die Niederlande unter anderen Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger, Miroslav Klose und Sami Khedira.

Im Angriff plant der Bundestrainer mit dem Dortmunder Marco Reus oder Lukas Podolski als Klose-Ersatz. „Wir wollen uns mit einem Erfolgserlebnis von unseren Fans verabschieden“, sagte Löw.

Gegen das Oranje-Team hatte Deutschland zuletzt zweimal gewonnen. Im Team von Bondscoach Louis van Gaal stehen mehrere Bundesliga-Profis, darunter der Hamburger Rafael van der Vaart, Arjen Robben vom FC Bayern und Schalke-Stürmer Klaas Jan Huntelaar.

dpa

Fußball Turnier in mehreren Ländern - EM-Revolution für 2020 wird konkreter

Als UEFA-Präsident Michel Platini seinen revolutionären Vorschlag einer EM 2020 in mehreren Ländern vorstellte, erntete er reichlich Unverständnis und Kopfschütteln. Entschieden ist noch nichts, doch DFB-Chef Wolfgang Niersbach nennt das Szenario „reizvoll“.

13.11.2012

Bayer-Clubchef Holzhäuser schlägt vor, mit Teilen der Mehreinnahmen aus dem Verkauf der Bundesliga-Fernsehrechte andere Sportarten oder den Kampf gegen Doping zu fördern. Eine Alternative: Die DFL spart für einen eigenen TV-Sender.

13.11.2012

Werder Bremen ist seit Tagen in Aufruhr und kann trotzdem nicht reagieren. Solange es kein offizielles Angebot des VfL Wolfsburg für Klaus Allofs gibt, sind dem Aufsichtsrat um Will Lemke die Hände gebunden. Offen bleibt in Wolfsburg zudem die Trainer-Frage

13.11.2012