Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Götze knüpft Verbleib beim BVB an Erfolg
Sport Fußball Götze knüpft Verbleib beim BVB an Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 02.11.2011
Jungstar Mario Götze macht seinen Verbleib beim Bundesligisten Borussia Dortmund vom sportlichen Erfolg des deutschen Fußball-Meisters abhängig. Quelle: dpa
Anzeige
Dortmund

Auf die Frage nach einem möglichen Vereinswechsel bereits zur kommenden Saison antwortete der bis 2014 vertraglich an den BVB gebundene Götze: „Das ist noch lange hin. Wer weiß, ob wir Vierter werden. Ob ich verletzt bin? Ob alles läuft? Ich habe schon vor, lange zu bleiben.“ Derzeit fühle er sich in Dortmund gut aufgehoben: „Ich hätte jetzt nirgends das Gefühl, mich so entwickeln zu können wie beim BVB.“

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke reagierte irritiert auf die Aussagen des Jungstars. „Bislang hatten wir immer den Eindruck, dass Mario gerne bei uns ist. Wenn das schon 2012 nicht mehr so sein sollte, müssen wir uns unterhalten“, sagte Watzke „Spiegel Online“. Er kündigte an: „Wir werden mit Mario sprechen um herauszufinden, ob es einen Wechsel in seiner Einstellung gibt.“

Anzeige

Anders als der BVB-Geschäftsführer, der einen Wechsel des Edeltechnikers innerhalb der Bundesliga für unwahrscheinlich hält, reagierte Götze auf erste Annäherungsversuche des FC Bayern nicht prinzipiell ablehnend: „Es ehrt mich natürlich, wenn ein großer Verein wie Bayern München Interesse an mir hat. Grundsätzlich kann und will ich nichts ausschließen.“

dpa

02.11.2011
01.11.2011