Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Geldstrafen für Hannover, Mainz und Karlsruhe
Sport Fußball Geldstrafen für Hannover, Mainz und Karlsruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 28.10.2011
Hannover 96 muss 6000 Euro Strafe zahlen, weil im Stadion Feuerwerkskörper abgebrannt wurden.
Hannover 96 muss 6000 Euro Strafe zahlen, weil im Stadion Feuerwerkskörper abgebrannt wurden. Quelle: Ulrich zur Nieden (Archiv)
Anzeige
Frankfurt/Main

Es ist nicht die erste Strafe, die der Verein wegen des Fehlverhalten einiger Anhänger zahlen muss. Clubchef Martin Kind denkt deshalb an eine Erhöhung der Eintrittspreise für die Fans in der Nordkurve.

Vor der Partie beim FC Augsburg am 29. September waren im 96-Zuschauerblock ein Kanonenschlag und mehrere Rauchbomben gezündet worden. Zudem wurden mehrere Bengalische Feuer abgebrannt. Letzteres passierte auch in der Begegnung gegen Werder Bremen am 2. Oktober. Die Vorfälle beim Heimspiel gegen den FC Bayern München am vorigen Sonntag sind in dem Urteil nicht berücksichtigt.

dpa