Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Bremer Nationalspieler wieder im Training - Mertesacker nicht
Sport Fußball Bremer Nationalspieler wieder im Training - Mertesacker nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 12.11.2009
Die Bremer Nationalspieler Marko Marin, Aaron Hunt, Mesut Özil und Tim Wiese haben das Vereinstraining wieder aufgenommen. Per Mertesacker (Foto)erschien am Donnerstag hingegen noch nicht.
Die Bremer Nationalspieler Marko Marin, Aaron Hunt, Mesut Özil und Tim Wiese haben das Vereinstraining wieder aufgenommen. Per Mertesacker (Foto) erschien am Donnerstag hingegen noch nicht.
Anzeige

Der aus Pattensen stammende Fußballer hatte mit seinem Freund Enke in Hannover zusammen gespielt, bevor er an die Weser wechselte. Werder hatte den Spielern bis zum erneuten Treffen der Nationalmannschaft am Sonntag freigestellt, ob sie trainieren wollen oder nicht.

„Alle von ihnen sind betroffen und je enger der Kontakt zu Robert Enke in den letzten Jahren war, desto intensiver ist bei dem einen oder anderen natürlich die Trauer. Wir wollen jedem Spieler so die Möglichkeit geben, sie auf seine eigene Art und Weise zu verarbeiten“, sagte Trainer Thomas Schaaf. „Es geht jetzt darum, alle einfach mal ein paar Tage in Ruhe zu lassen und ich bin sicher, dass das jeder respektieren wird.“

Schaaf wird zusammen mit Werder-Geschäftsführer am Sonntag an der Trauerfeier für Enke in der AWD-Arena in Hannover teilnehmen.

lni