Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Bayern tritt im DFB-Pokal gegen Sechstligisten an
Sport Fußball Bayern tritt im DFB-Pokal gegen Sechstligisten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 28.06.2009
pokal.jpg
Quelle: Nigel Treblin/ddp
Anzeige

"Das ist ein absolutes Traumlos. Die Euphorie ist hier grenzenlos", sagte Peter Hogen, Trainer des Sechstligisten in der ARD-Sportschau. Neckarelz ist der klassenniedrigste Verein in der ersten Runde, die zwischen dem 31. Juli und 3. August ausgespielt wird. Neckarelz ist ein Stadtteil von Mosbach, das im Neckar-Odenwald-Kreis liegt.

Die zweimalige Weltmeisterin Renate Lingor bescherte den Bundesligisten im Beisein von Bundes-Torwarttrainer Andreas Köpke überwiegend lösbare Aufgaben. Nur die Nordrivalen Werder Bremen und der Hamburger SV haben knifflige Auftaktspiele. So muss der Titelverteidiger bei Zweitliga-Aufsteiger Union Berlin antreten, und Pokalhalbfinalist HSV tritt beim Zweitliga-Rückkehrer Fortuna Düsseldorf an. Brisanz birgt allerdings auch das hessische Lokalderby zwischen dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt und dem Drittligisten Kickers Offenbach.

Hannover 96 hat es zum Auftakt des Wettbewerbs 2009/2010 auswärts mit Eintracht Trier zu tun. Pokalfinalist Bayer Leverkusen muss zum Regionalligisten SV Babelsberg, der deutsche Meister VfL Wolfsburg mit dem neuen Coach Armin Veh spielt beim Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden und Meistermacher Felix Magath muss mit seinem neuen Klub Schalke 04 beim Fünftligisten Germania Windeck antreten.

afp/lni