Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball 96-Profi Miller fällt verletzt aus
Sport Fußball 96-Profi Miller fällt verletzt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 22.01.2012
96-Keeper Markus Miller hat sich einen Haarriss im Bein zugezogen.
96-Keeper Markus Miller hat sich einen Haarriss im Bein zugezogen. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Hannover

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat im verletzten Ersatztorhüter Markus Miller den neunten Ausfall zu beklagen. Miller zog sich im Training einen Haarriss im linken Bein zu. Das gab 96 am Sonntag bekannt. Wie lange der Torhüter ausfällt, ist noch nicht absehbar. Im 19 Jahre alten Österreicher Samuel Radlinger steht ein weiterer Keeper in Hannovers Kader, der ansonsten derzeit ausgedünnt ist. Karim Haggui und Didier Ya Konan sind aktuell beim Afrika-Cup im Einsatz, dazu sind gleich sieben Spieler verletzt oder erkrankt. 

jhf/dpa

Mehr zum Thema

Nach dem 0:0 in Hoffenheim ist Hannover 96 jetzt seit acht Ligaspielen ohne Sieg. Dennoch wertete die Mannschaft diesen Punkt als Erfolg. Sie kam am Samstag gleich ohne acht Spieler aus und bewies dabei, dass sie gar nicht viele Neuzugänge braucht.

22.01.2012

Hannover 96 ist mit einem torlosen Spiel in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet: Die „Roten“ trennten sich am Sonnabend von 1899 Hoffenheim mit einem 0:0-Unentschieden.

22.01.2012

96-Stürmer Abdellaoue ist fit, dennoch plagen die „Roten“ vor dem Rückrundenstart in Hoffenheim personelle Sorgen. Ein gründliches Nachdenken erfordert nicht nur die Formation für den Sonnabend, sondern auch der Grund, warum sich muskuläre Verletzungen bei 96 derzeit häufen.

19.01.2012