Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Zuckerspiegel kann Gedächtnis im Alter beeinflussen
Mehr Welt Wissen Zuckerspiegel kann Gedächtnis im Alter beeinflussen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 27.10.2013
Für die Messung des Blutzuckerspiegels wird etwas Blut entnommen. Ist er niedrig, wirkt sich das offenbar positiv auf die Gedächtnisleistung bei Älteren aus. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Berlin

In einer Studie zeigte sich, dass die Merkfähigkeit gesunder Teilnehmer mit einem Durchschnittsalter von 63 Jahren stark vom Zucker im Blut abhing. War er hoch, konnten sie sich zum Beispiel Wörter schlechter merken.

Für die Studie nahm ein Team um Agnes Flöel vom Berliner Universitätsklinikum Charité die Gedächtnisleistungen von 141 gesunden Erwachsenen genau unter die Lupe. Es präsentiert die Ergebnisse in der Fachzeitschrift „Neurology“.

Anzeige

dpa

26.10.2013
Wissen Studie in Afrika geplant - Kleinkind dauerhaft von HIV geheilt
25.10.2013
25.10.2013