Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Spektakuläres „Hubble“-Jubiläumsbild aus dem All
Mehr Welt Wissen Spektakuläres „Hubble“-Jubiläumsbild aus dem All
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 23.04.2010
Das Bild zeigt eine gewaltige Gassäule in einer Brutstätte neuer Sterne, mit wirbelnden Gasschwaden vor einem rot und blau schimmernden Hintergrund.
Das Bild zeigt eine gewaltige Gassäule in einer Brutstätte neuer Sterne, mit wirbelnden Gasschwaden vor einem rot und blau schimmernden Hintergrund. Quelle: ap
Anzeige

Faszinierendes Bild aus dem Weltall: Anlässlich des 20. Jubiläums des Weltraumteleskopes „Hubble“ hat die US-Raumfahrtbehörde NASA in der Nacht zum Freitag eine neue Aufnahme des Observatoriums veröffentlicht. Das Bild zeigt eine gewaltige Gassäule in einer Brutstätte neuer Sterne, mit wirbelnden Gasschwaden vor einem rot und blau schimmernden Hintergrund. Die Experten zogen schwärmend den Vergleich mit einer „bizarren Landschaft“ aus J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ oder einer Illustration des Kinderbuchautors Dr. Seuss. Nach Mitteilung der NASA hatte „Hubble“ das schillernde Bild Anfang Februar diesen Jahres in dem Sternennebel Carina Nebula in 7500 Lichtjahren Entfernung aufgenommen.

Seit 20 Jahren kreist das Weltraumteleskop um die Erde. Dabei machte Hubble nach Angaben der NASA 570.000 Aufnahmen von etwa 30.000 Himmelsobjekten. Die schillernden Farbbilder sind eine rechnerische Kombination mehrerer Einzelaufnahmen in verschiedenen Wellenlängenbereichen.

Weitere Bilder auf der Homepage der Nasa

Weitere Informationen auf „Hubble-Site"

dpa

Mehr zum Thema

Dank einer modernen Kamera kann das Weltraumteleskop Hubble weit zurück in die Vergangenheit blicken. Es hat Galaxien fotografiert, die älter sind als alle bislang gesichteten.

09.12.2009

Das Weltraumteleskop „Hubble“ hat nach seiner Generalüberholung im Frühjahr erstmals Belege für seine neue Leistungsfähigkeit zur Erde gefunkt. Die US-Raumfahrtbehörde NASA präsentierte am Mittwoch (Ortszeit) gestochen scharfe Bilder von Himmelskörpern in mehreren tausend Lichtjahren Entfernung.

10.09.2009

Die Astronauten der US-Raumfähre "Atlantis" haben auch ihren letzten Außeneinsatz am Weltraumteleskop "Hubble" erfolgreich abgeschlossen: "Hubble" ist für fünf weitere Jahre aufgerüstet.

19.05.2009
Wissen Space-Shuttle im Mini- Format - USA wollen streng geheimes Raumflugzeug testen
22.04.2010
Wissen Arbeitskreis Paläontologie Hannover - Auf Schatzsuche in der Misburger Mergelgrube
21.04.2010