Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Mehr als zwei Millionen Haushalte überschuldet
Mehr Welt Wissen Mehr als zwei Millionen Haushalte überschuldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 13.12.2016
Die Zahl der Obdachlosen steigt in Deutschland dramatisch an. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

In Deutschland ist die Zahl der überschuldeten Haushalte auf über zwei Millionen gestiegen. Das gehe aus dem Entwurf für den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hervor, meldete die „Bild“.

Demnach galten 2015 insgesamt 2,05 Millionen Haushalte als überschuldet (4,17 Millionen Menschen). 2013 habe die Zahl der überschuldeten Haushalte noch bei 1,97 Millionen gelegen. „Ein Trend, nach dem seit 2006 ein stetiger Anstieg zu verzeichnen ist, setzt sich fort“, steht es im Bericht. Grund für die Überschuldung sei immer öfter „Einkommensarmut“.

Anzeige

Zahl der Wohnungslosen steigt dramatisch an

Wie die „Bild“-Zeitung weiter berichtete, gibt es bundesweit 335.000 Menschen ohne festen Wohnsitz. Damit sei die Zahl der Wohnungslosen laut dem Bericht seit 2006 um rund 80.000 gestiegen.

Von RND/dpa

Der Artikel "Mehr als zwei Millionen Haushalte überschuldet" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Wissen Spinne nach Musiker benannt - Achtbeiniger David Bowie bekommt Nachwuchs
10.12.2016
08.12.2016